Weihnachtstipps

Hufeisen und Kaminfeuer

Henrike Sühling · 27.11.2018

© Veranstalter

© Veranstalter

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Essen bietet Spannendes zum Anfassen und Mitmachen. Auf kleine Besucher warten die Kinderschmiede, Märchenerzählerin Fabulix und die Jongleure.

Wo tummeln sich Gaukler, Märchenerzähler und kleine Eisenschmiede? Natürlich auf dem Essener Flachsmarkt! Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt bietet Allerlei zum Anfassen und Mitmachen: Handgemachte Seifen, Edelsteine und mundgeblasene Glaskunstwerke. In der Kinderschmiede fertigen Nachwuchs-Handwerker kleine Hufeisen und Beutel aus Leder, während Märchenerzählerin Fabulix am knisternden Kaminfeuer Geschichten erzählt. Donnerstags wirbeln Gaukler bunte Bälle und brennende Fackeln durch die Luft, begleitet vom Klang der Dudelsäcke und anderer alter Instrumente.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Freitag, 16. November 2018 – Sonntag, 23. Dezember 2018

Sonntag – Donnerstag 11 – 21 Uhr
Freitag und Samstag 11 – 22 Uhr
Totensonntag, 25. November 2018, 18 – 22 Uhr

Flachsmarkt, 45127 Essen

Kategorien: Weihnachtstipps