Stadtleben

Umzug der Zentralbibliothek

Juliane Faller · 13.09.2021

© Bettina Schipping

© Bettina Schipping

Der Umzug der Zentralbibliothek hat begonnen. Ab dem 6. November sind die Medien nicht mehr hinter, sondern vor dem Düsseldorfer Hauptbahnhof zu finden, denn sie ziehen vom Bertha-von-Suttner-Platz ins KAP1 am Konrad-Adenauer-Platz.

Extralange Leihfrist

Für den Umzug sollen die Bücher, Spiele und Co. ab dem 12. August entliehen und nach einer extralangen Leihfrist am neuen Standort bis zum 25. November wieder zurückgegeben werden. „Die Kundinnen und Kunden sind aufgerufen, die Zentralbibliothek quasi ,leer zu leihen‘“, erläutert Stephan Schwering, Leiter der Zentralbibliothek, die Idee.

Schließung der Kinder- und Jugendbibliothek

Einiges ist aber dennoch zu beachten: Vormerkungen und Magazinbestellungen sind nicht mehr möglich, das erste Obergeschoss ist bereits gesperrt und ab Montag, 20. September, schließt unter anderem auch schon der Bereich der Kinder- und Jugendbibliothek. Die Rückgabe und Ausleihe ist aber grundsätzlich bis zum Freitag vor der Neueröffnung am alten Standort möglich.

Weitere beachtenswerte Regelungen

Seit dem 12. August wird die Leihfrist aller Bücher und anderen Medien, die in der Zentralbibliothek ausgeliehen werden, auf den 25. November 2021 gelegt.


Seit Freitag, 23. Juli, können keine Medienboxen und Bücher aus dem Magazin mehr bestellt oder ausgeliehen werden.


Seit Freitag, 27. August, können im Katalog keine Bücher und anderen Medien der Zentralbibliothek, der Musikbibliothek und der Kinder- und Jugendbibliothek vorgemerkt oder bestellt werden.


Seit Montag, 30. August, gibt es keinen Zugang mehr zu den Sach- und Fachbüchern, den Arbeitsplätzen, Internetrechnern, Kopierern im 1. Obergeschoss.


Ab Montag, 20. September, gibt es keinen Zugang mehr zur Kinder- und Jugendbibliothek, zur Musikbibliothek, zu den Hörbüchern, Musik-CDs, DVDs, Krimis, Romanen und zu den Toiletten.

Freut euch auf die neue Zentralbibliothek!

In der neuen Zentralbibliothek vor dem Hauptbahnhof ist für alles mehr Platz. Allein der Bereich der Kinder- und Jugendbibliothek vergrößert sich von circa 300 auf rund 1000 Quadratmeter! Das bedeutet nicht nur mehr Bücher und Regale, sondern vor allem auch mehr Platz zum Lesen, Stöbern, für Workshops, Lesungen und mehr. Im großen Veranstaltungssaal für 180 Zuschauer:innen sollen regelmäßig spannende Kinderevents stattfinden. Bei der Planung und Einrichtung der neuen Räume sind viele Wünsche und Anregungen der Kund:innen berücksichtigt worden:

Wünsche der Kund:innen verwirklicht

So gibt es Glaswände zwischen den Räumen, sodass der Überblick gewahrt bleibt, aber jeder Bereich schallgeschützt ist. Das vereinfacht parallele Veranstaltungen und ermöglicht auch mehrtägige Workshops. Es ist reichlich Platz für Kinderwagen. Eine Lesehöhle, in der auch Bilderbuchkino stattfinden kann, lockt Kinder in die Welt der Bücher. Toiletten für Kinder und Eltern, Wickeltisch und Stillecke direkt in der Kinder- und Jugendbibliothek vereinfachen den Aufenthalt für Familien. Eltern finden auch Ratgeberliteratur im Kinderbereich und müssen dafür nicht mehr die Räume wechseln. Die Jugendbibliothek ist übrigens zukünftig als eigener Lesesaal von der Kinderbibliothek getrennt und bietet Raum für Hausaufgaben und Schularbeiten.

Ausflugsort für Regentage

Verschiedene Spiel- und Bewegungselemente wie ein Schlossturm, ein Kletterbaum und eine Rheinbrücke greifen die Themen Heimat und Natur auf. Die zentrale Infotheke hat die Umrisse eines Containers und erinnert an den Düsseldorfer Hafen. Modern, freundlich, flexibel und zeitgemäß gestaltet soll die Kinder- und Jugendbibliothek zu einem Aufenthaltsort für Eltern und Kinder werden – und hat am neuen Standort übrigens auch sonntags geöffnet. Mit den fröhlichen Farbtönen Gelb, Grün und Orange kommt sie frühlingshaft-sonnig daher. Wenn das keine willkommene Alternative für langweilige Regennachmittage ist ..! Eröffnung ist am Wochenende 6. und 7. November 2021.

Umzug Zentralbibliothek

Aktuelle Informationen gibt es in den sozialen Medien und auf der Website der Stadtbüchereien.

Eröffnung der neuen Zentralbibliothek ist am Wochenende 6./7.11.2021., Konrad-Adenauer-Platz 1 (KAP 1), Düsseldorf-Stadtmitte

Tags: Bücher , Filme , Hörgeschichten , Spiele

Kategorien: Stadtleben , Lesen Hören Sehen