© WDR mediagroup GmbH

Kinderspaß in den Arcaden

Osterbummel mit Spielprogramm gefällig? Die Düsseldorf Arcaden bieten ihren kleinen Gästen in den Ferien viele spannende Aktionen.

© Wilhelmine Wulff_All Silhouettes.de/pixelio.de

Regenbogenfamilien treffen Jugendamtsleiter

Der Leiter des Jugendamtes der Stadt Düsseldorf, Johannes Horn, stellt sich am 1. April, ab 14 Uhr, den Fragen lesbischer Mütter in der Frauenberatungsstelle an der Talstraße.

© iStock / Thinkstock

Saat und genug

Das Festival geht in die dritte Runde

© Kunstsammlung

Begehbare Kunst für Schwindelfreie

Zweite Chance: Der Publikumsrenner "In orbit" wird nach einer Grunderneuerung am 25. März im K21wieder eröffnet. Die riesige, begehbare Netzkonstruktion 25 Meter über dem Foyer lädt zum Entdecken, Staunen und Schweben ein.

© Mimi & Fifi

Selbstgebackenes bei "Mimi & Fifi"

Stylisches Ambiente: Im Café an der Düssel gibt es Frühstück, frisch gemahlenen Kaffee und New York Cheese Cake. Augen auf: Das Café in Garagen-Optik hat in Grafenberg noch gefehlt.

© Schwester Klara/pixelio.de

Zeitspenden gesucht

Nachhilfe, Einkaufsbegleitung oder Freizeitcoach? Die Frage ist nicht ob Hilfe gebraucht wird, sondern wo! Ein Düsseldorfer Verein vermittelt ehrenamtliche Tätigkeiten unkompliziert und interessenorientiert.

© Bettina Schipping

Gastfamilien gesucht

Gastfamilien, die minderjährigen Flüchtlingen helfen möchten, sollten ein freies Zimmer zur Verfügung stellen und den oft traumatisierten Heranwachsenden ein Zuhause geben, bis sie volljährig sind. Der SKFM Düsseldorf steht beratend zur Seite.

© Veranstalter

Experimentelle Töne

INTERAKTIVES KONZERT Weltkunstzimmer, Sa., 11.03., 16 Uhr, ab 6 J., Ronsdorfer Straße 77a

© Bürgerstiftung Gerricus

Kirchenmäuse unterwegs

Wahrzeichen Gerresheims : Kinder führen Kinder durch die Basilika St. Margareta. Dabei erklären die Grundschüler Kunstwerke und gehen spannenden Rätselfragen auf den Grund.

© Veranstalter

Singen, Tanzen, Musizieren

Zum neunten Mal: KinderKulturTage in der Freizeitstätte Garath

© Too Good To go

Zu gut zum Wegwerfen

Gegen verschwenderisches Konsumverhalten: Die App "Too Good to Go" hilft, übrig gebliebene Lebensmittel kurz vor Ladenschluss in einer Überraschungstüte zu verkaufen.

© Cole Blaq

Verrückt nach bunten Bausteinen

Was früher Baukästen á la Märklin und Co. waren, das sind heute LEGO-Steine. Fans der bunten Bausteine sollten sich den 13. Mai vormerken.

© Crispine de Passe; Wikimedia

Heiland, Henker, Höllenwind – fantastisches Düsseldorf

Gespenster, Untote und Vampire in den Straßen der Düsseldorfer Altstadt? Stadtbilderklärer Jan Wucherpfennig spürt auf einem abendlichen Rundgang die Düsseldorfer Sagen, Mythen und Gruselgeschichten auf.

© Veranstalter

Aufsteigende Halbgötter

Kinder zum Olymp! Der achte Kongress untersucht die Entwicklung der kulturellen Bildung im Kontext steigender Migrations- und Fluchtbewegungen.

© Jugendring Düsseldorf

Neues von den Düsselferien

Das aktuelle Layout wurde vorgestellt

© Otto Dix

Nachts im Museum

Wer der späten Abendstunde kulturelle Tiefe verleihen möchte, liegt bei der Nacht der Museen nie daneben. Auch in diesem Jahr eröffnet sie einen Einblick in die facettenreiche Kulturlandschaft Düsseldorfs.

© Peter Schaaff

Schöpfung eines Superhelden

Wer sich schon immer gefragt hat, wie Superhelden vom Skizzenbrett in ihre actionreiche Geschichte geraten, ist bei der Comic- und Mangaconvention in Düsseldorf an der richtigen Adresse.

© Jugendamt

Gut betreut

Rund 1000 neue Betreuungs-Plätze im kommenden Kita-Jahr und aktuelle Diskussionen um die Tagespflege: Johannes Horn (61, zwei erwachsene Kinder), Leiter des Düsseldorfer Jugendamtes, beantwortet Fragen.

© Picasa

Feinste Radkultur

Vor 200 Jahren erfand Karl Drais das erste Fahrrad - ein Holzlaufrad. Heute würde er staunen, was der Markt so hergibt. Die Cyclingworld, die erste Fahrradmesse auf dem Areal Böhler, präsentiert die ganze Bandbreite.

© Stadtbüchereien Düsseldorf

Bücher mal ganz anders

Veranstaltungsreihe Maker Kids in der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Fr., 10.03., 16 - 18 Uhr, ab 8 J

© David Young

Großes Programm - nicht nur für Frauen

Der Internationale Frauentag am 8. März ist Anlass für eine große Veranstaltungsreihe im gesamten Monat in der Landeshauptstadt.

© Veranstalter

Sicher im Verkehrsdschungel

Kita St. Peter: Beste im "Club der Ampelindianer"

© Bettina Schipping

Kommet und staunet

Die reine Freude an der Kunst ist so ein Rundgang durch die Kunstakadmie und auch die Kinder lieben es!