© Dietgard Brandenburg

Fröhlicher Weltkindertag 2020!

So könnt ihr den Weltkindertag auch ohne großes Fest am Rhein feiern: Mit einem fröhlichen Musikvideo, einem digitalen Fest und Aktionen des Kinderschutzbundes.

© Neumüller

Musikschule am Rhein 

Die Musikschule Niederkassel hat einen neuen Hauptsitz, sehr idyllisch gelegen direkt am Rhein. Aktuell startet der Betrieb.

© Ballettschule am Schauspielhaus

Ballettschule am Schauspielhaus 50 Jahre

Die Ballettschule am Schauspielhaus feiert 2020 ihr 50-jähriges Jubiläum.

© Susanne Diesner

Familienwoche in der Tonhalle

Auch in der Tonhalle stehen die Zeichen auf Neustart: Am 14. September 2020 startet die erste Familienmusikwoche nach dem Lockdown.

© Claudia Paulussen – AdobeStock

U3-Betreuung in Düsseldorf

Die Kita-Betreuung ist wieder angelaufen. Welche Betreuungsmodelle und -konzepte gibt es für unter Dreijährige? Ein Überblick.

Die Libelle ist wieder da!

Hurra, die Libelle erscheint wieder als gedrucktes Heft! Die Septemberausgabe liegt an den bekannten Orten in der Stadt kostenlos aus.

© Silvia Brandt

Geht es dir gut?

Kinder haben Rechte: Ärztliche Vorsorge, elterliche Fürsorge – im Rahmen des Düsseldorfer Kinderrechtejahrs 2019 geht es diesen Monat um das Recht auf Gesundheit.

© ANDREAS ENDERMANN

Von wegen selbstverständlich!

Kinderrechte? Betrifft uns nicht? Oh doch! Gemeinsam mit dem Kinderschutzbund ruft die Libelle das Kinderrechtejahr 2019 aus.

© Silvia Brandt

Lernst du gern?

Eine gute Kita, Schule und Ausbildung: Im Rahmen des Düsseldorfer Kinderrechtejahrs 2019 geht es diesen Monat um das Recht auf Bildung.

© Bettina Schipping

Super-Spielplatz am Rhein

Zum Weltkinderttag verwandelt sich mitten im September die Rheinuferpromenade zwischen Burgplatz und Landtag in den größten Spielplatz der Stadt!

© Hannah Heimbuchner

Kinderkinofest: Kikife feiert Kinderrechte!

Unter dem Motto „Für euch. Mit euch.“ dreht sich vom 14. bis 20. November vor und auf der Leinwand alles um Kinder und ihre Rechte.

© kues1 – AdobeStock

Platz der Kinderrechte

In Düsseldorf gibt es ab Sonntag einen „Platz der Kinderrechte“. Stadt und Kinderschutzbund enthüllen das Straßenschild im Volksgarten.

© Kzenon – AdobeStock

Anmeldung zur Grundschule startet

Die Stadt informiert mit einem Film über die Anmeldung an der Grundschule – in elf Sprachen. Anmeldetermine bekommen Eltern direkt über die Schulen.

© Kita „Die Wawuschels“

Zu Fuß zur Schule

Der sicherste Weg zur Schule und in die Kita ist der Fußweg. Eine Postkarten-Aktion möchte Falschparker*innen sensibilisieren.

© Kindsköpfe

Großtagespflege in Düsseldorf

Melanie Dreisbach vom Verein KITAG e. V. „Kind in Tagespflege“ erläutert im Gespräch mit der Libelle, wo die Großtagespflege heute steht.

In der Donk: „Gesunde Bude“

Mit einem Informationskiosk zu Gesundheitsthemen ergänzen Jugendamt und Jugendhilfe ihre Angebote der Gesundheitsförderung.

© Verbraucherzentrale

Ausstellung „einfach machen!“

Was können wir ganz konkret im Alltag tun, um nachhaltiger zu leben? Eine Ausstellung im Marie-Curie-Gymnasium zeigt tolle Ideen.

© privat

Wunschsteine vor dem Landtag

Vor dem Landtag liegt eine lange Kette bunt bemalter Wunschsteine. Zum Abschluss der Aktion am Weltkindertag gibt es Kinderführungen.

© Bettina Schipping

Ein Fest für Kinder

Am Weltkindertag präsentiert sich das pädagogische Leben der Stadt als „größter Spielplatz am Rhein". Da darf natürlich auch die Libelle nicht fehlen.

© Kunstpalast

Kulturthemenwochen zu den Kinderrechten

Vom 22. April bis zum 5. Mai 2019 gibt’s für Kinder ab drei Jahren tolle Veranstaltungen in Düsseldorfer Kulturinstituten.

© Susanne Dobler

Wie kommen meine Turnschuhe zu mir?

Tolle Aktion im Schifffahrtmuseum für Kinder ab sechs Jahren: Unser Musenkuss des Monats verrät euch, wie eure Turnschuhe nach Düsseldorf kommen.

© Silvia Brandt

Lasst mich dabei sein!

Um das Recht auf Betreuung bei Behinderung geht es diesen Monat beim von der Libelle und dem Kinderschutzbund initiierten Kinderrechtejahr in Düsseldorf.

© Silvia Brandt

Stolzes Fazit

Voller Erfolg: Bettina Erlbruch vom Kinderschutzbund blickt im Libelle-Interview auf ein Jahr „Kinder haben Rechte“ in Düsseldorf zurück.

© Landeshauptstadt Düsseldorf

Stadtsauberkeit: Filme prämiert

Halt, nicht wegwerfen! Mit eindrucksvollen Kurzfilmen rufen Schüler*innen zu mehr Sauberkeit in der Stadt auf. Dafür gab es jetzt Preise.