Stadtgeschehen

Gastfamilien gesucht

Katja Köser · 24.03.2017

© Bettina Schipping

© Bettina Schipping

Gastfamilien, die minderjährigen Flüchtlingen helfen möchten, sollten ein freies Zimmer zur Verfügung stellen und den oft traumatisierten Heranwachsenden ein Zuhause geben, bis sie volljährig sind. Der SKFM Düsseldorf steht beratend zur Seite.

Sie sind allein in einem fremden Land - minderjährige Flüchtlinge, die derzeit ohne Eltern und Geschwister in deutschen Übergangsheimen leben. Der Kontakt zur eigenen Familie ist durch Krieg und Verfolgung oft komplett abgerissen. Die Umstände, unter denen die 14- bis 17-Jährigen nach Deutschland kamen, sind schlimm. Der Adoptions- und Pflegekinderdienst des SKFM Düsseldorf versucht zu helfen und sucht Familien auf Zeit: Gastfamilien, bei denen die Jugendlichen zur Ruhe kommen und ihr Leben neu organisieren können, bis sie volljährig sind. Wer helfen will, sollte vor allem ein freies Zimmer anzubieten haben.

adoptions-pflegekinderdienst@skfm-duesseldorf.de

Tags: Flüchtling , Kinder

Kategorien: Erziehung , Stadtgeschehen