Stadtgeschehen

Feste Tradition

David Fleschen · 29.08.2018

© Veranstalter

© Veranstalter

Diese Feiert gehört fest zum Düsseldorfer Familienkalender. Zahlreiche Spielbuden machen dem Namen „Budenfest" alle Ehre.

Diese Feier gehört zu den unverrückbaren Bestandteilen des Düsseldorfer Familienkalenders. Wie jedes Jahr am dritten Septemberwochende lädt auch 2018 das traditionelle Budenfest zu einem bunten Programm zwischen dem Anna-Spielplatz und dem Ufer der Nördlichen Düssel ein. Die Spielbuden, die dem Fest seinen Namen geben, werden dabei nicht nur Attraktionen sondern auch allerhand kulinarische Köstlichkeiten für Groß und Klein zu bieten haben. Dazu locken Spiele, ein Mitmachzirkus, eine Tombola und Zauberattraktionen. Gastgeber ist wie immer das Familienzentrum, das über 100 Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen ein zweites Zuhause gibt. Und auch der Schirmherr der Veranstaltung ist ein alter Bekannter: Kein geringerer als Karnevalswagenbau-Künstler Jacques Tilly gibt sich die Ehre.

47. Budenfest
0-99 Jahren
Samstag 15.September, ab 14 Uhr
Eulerstraße 46, Düsseldorf-Pempelfort

Kategorien: Freizeit , Kultur , Stadtgeschehen