Stadtgeschehen

Familie in Düsseldorf

Juliane Faller · 16.03.2020

© Andreas Endermann

© Andreas Endermann

Im Jahr 2020 besucht die Libelle Familien in allen Stadtbezirken von Düsseldorf. Diesen Monat geht es nach Flingern zu Rebekka, Robby, Cleo und Nellie.

Rebekka (38 Jahre), Robby (40 Jahre), Cleo (7 Jahre) und ihr Neuzugang Nellie (4 Monate) wohnen gemeinsam in Flingern und lieben ihren Stadtteil sehr. Robby ist Programmplaner im Zakk für die Bereiche Wort und Bühne und interkulturelle Öffnung. Rebekka ist derzeit in Elternzeit und mit Nellie zu Hause und geht im Sommer zurück in ihren Beruf im Veranstaltungsmanagement bei Jaques. Ab dem Sommer übernimmt Robby dann für ein paar Monate die Elternzeitaufgaben. Cleo ist im vergangenen Jahr in die Montessorischule in Flingern gekommen. Zusammen mit der Geburt der kleinen Schwester und einem Umzug innerhalb des Stadtteils war bei der Familie 2019 also mächtig viel los. Generell mögen es alle Familienmitglieder aber gern trubelig und sind gern unter Leuten. Flingern hält für sie dazu alles bereit, was sie brauchen. Zahlreiche Parks und Spielplätze, um Kindergarten- und Schulfreunde zu treffen, eine Riesenauswahl an Restaurants und auch kulturell ist einiges geboten. Die Familie geht gern ins Eisstadion zum Schlittschuhlaufen, zum Schwimmen in den Düsselstrand und auch Cleos Tanz- und Gitarrenkurse sind ganz in der Nähe. „Wir kommen beide aus einer Kleinstadt und deshalb mögen wir das auch, dass man sich einander hier in Flingern kennt“, erklärt Robby. Als sie auf der Suche nach einer Wohnung für ihre bald vierköpfige Familie waren, haben Rebekka und Robby allerdings gemerkt, dass sich die Mieten in den vergangenen Jahren sehr verändert haben. „Was wir hier so schätzen und zwar, dass Flingern wie ein Dorf in der Stadt ist, das ist nicht selbstverständlich und das ist eigentlich schade“, sagt Rebekka. Die zwei sind sehr erleichtert, dass sie nun eine Wohnung gefunden haben und weiterhin tagtäglich von ihrem Netzwerk und der tollen Infrastruktur in Flingern profitieren.
Libelle-Serie „Familie in in Düsseldorf“ – Familienleben in Stadtbezirk 2
 
Stadtteile: Flingern Süd, Flingern Nord, Düsseltal
Einwohner: 63 632 (12/2018)
Kitas: 32
Schulen: 12
Bezirksbürgermeister: Dr. Uwe Wagner (SPD)
Bezirksverwaltungsstelle: Grafenberger Allee 68, 40237 Düsseldorf

Libelle-Familientipp: Frühstücken und Bummeln auf und um die Birkenstraße und danach ein Spaziergang und Spielplatzbesuch im Zoopark

Wer mehr zur Libelle-Serie „Familie in Düsseldorf“ lesen möchte, findet die ausführliche Einführung und eine Zusammenstellung aller Stadtbezirke mit ihren familienrelevanten Kennzahlen in der Januarausgabe der Libelle oder hier:
www.issuu.com/libelle_januar

Tags: Familie in Düsseldorf , Stadtbezirk 2

Kategorien: Stadtgeschehen