Stadtgeschehen

Die neue Libelle ist da!

Tanja Römmer-Collmann · 10.12.2020

© Libelle

© Libelle

Mit der Dezemberausgabe liefern wir dir das vorerst letzte Heft zum Mitnehmen. Aber keine Sorge – wir bleiben in Kontakt!

Die Dezemberausgabe der Libelle ist die letzte Monatsausgabe, die gedruckt erscheint. Aber keine Sorge, über die Sozialen Medien bleiben wir in Kontakt und weiterhin präsent in der Stadt – als Informations- und Beratungsangebot für alle Familien und Leute mit Kindern in Düsseldorf und Umgebung. Auch in Zukunft werden wir uns der Themen annehmen, die Familien beschäftigen, und dir Tipps, Anregungen und Ideen präsentieren, wie sich das Familienleben in Düsseldorf erfüllend, harmonisch, nachhaltig, gesund und einfach möglichst positiv gestalten lässt.

Mit Oma und Opa

Die Großeltern sind im Dezember unser Titelthema: In Coronazeiten sehen Familien sie natürlich viel seltener. Aber trotzdem bleiben Oma und Opa wichtige Bezugspersonen für die Enkelkinder. Wer das Glück hat, einen guten Kontakt zu gesunden, aktiven und engagierten Großeltern zu pflegen, weiß, dass sie Familien erst richtig „groß“ machen. Für unser Titelthema hat Libelle-Autorin Andrea Vogelgesang vor allem die Perspektive verschiedener Großeltern in den Blick genommen.

Lieder erklingen

In der Weihnachtszeit singt und klingt es üblicherweise mehr als sonst im Jahr. Chöre und Gesangsrunden halten derzeit den unvermeidlichen Sicherheitsabstand ein, aber innerhalb der Familie ist das gemeinsame Singen dennoch möglich – und vielleicht auch wohltuend nötig, um sich gemeinsam aufs Weihnachtsfest zu freuen. Libelle-Autorin Anna Bolten hat die positiven Effekte des Singens recherchiert.

Familien Advents Kalender

Neben unseren ausführlichen Themen haben wir wieder die wichtigsten monatsaktuellen Ankündigungen für euch zusammengestellt, denn das Familienleben – ob nun im Lockdown oder nicht – findet ja weiter statt. Zudem gibt es Buchtipps, Spielerezensionen und vieles mehr. Ein Höhepunkt ist sicher der Familien Advents Kalender der Libelle, den ihr in der Heftmitte findet und in dem ihr täglich eins von 24 Türchen zu attraktiven Geschenken und Überraschungen für die ganze Familie öffnen könnt.

Auf bald!

Schneller als geplant und nicht wenig auch forciert durch die Coronazeit stellt die Libelle ihr Erscheinen ab 2021 auf ein reines Online-Magazin um. Daher, wer es noch nicht getan hat: Abonniere unseren Newsletter, folge uns auf Facebook und Instagram und nutze unsere Website. Wir bleiben in Kontakt!

Tags: Dezemberausgabe 2020 , Libelle

Kategorien: Freizeit , Stadtgeschehen