Stadtgeschehen

Auf zum nächsten Level

Henrike Sühling · 21.11.2018

© Robin Junicke

© Robin Junicke

Drei Tage lang geht es auf dem Games-Festival „Next Level“ um die Zukunft der digitalen Spiele in Kunst, Kultur und Bildung.

Was macht beim Gamen Spaß und welche Games sind einfach nur nervig? Wo endet das Vergnügen und braucht es Kritik an Computerspielen? Diesen und anderen Fragen geht das Games-Festival „Next Level“ mit einem Programm-Mix aus Performances und Ausstellungen, Vorträgen und Diskussionen sowie Workshops und Werkstätten auf den Grund. Und auch das Spielen kommt nicht zu kurz: Game-Parcours gehen der Lust an der Schwierigkeit im Spiel nach und loten die Grenzen zwischen analoger und digitaler Welt aus. Darüber hinaus bieten die Wettbewerbe Gaming-Star und Gaming-Quiz reichlich intergenerativen Spielspaß. Und wer sich dort unterfordert fühlt, löst mit anderen gemeinsam knifflige Rätsel im Escape Room.

Next Level

Games-Festival
Donnerstag, 22. bis Sonntag, 25. November 2018
Ab ca. 10 J. (Eintritt frei bis 18 J.)

NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2, Düsseldorf-Pempelfort

Kategorien: Stadtgeschehen