Nachhaltigkeit

Trashbusters: Kampf gegen den Müll

Nadine Lente · 23.09.2019

© Lukas Stemper

© Lukas Stemper

Am 21. September ist „Coastal Cleanup Day“ – kein Strand vor der Haustür, dann betrifft uns das nicht? Doch!

„Ob an der Nordsee, am Rhein oder am Bach um die Ecke, wir alle müssen unseren Teil für saubere Gewässer beitragen“, erklärt Lukas Stemper, Vorstandsmitglied der Naturschutzjugend NRW. „Denn der Rhein wirkt wie eine Autobahn für Plastiktüten auf dem Weg in die Weltmeere. Wir müssen die Plastikflut bereits beim Auffahren auf diese Autobahn stoppen!“ Das Kleinprojekt „Trashbusters NRW – das gehört da nicht R(h)ein“ soll auch den Jüngsten die Auswirkungen ihres Handelns auf die Umwelt bewusst machen. Die verschiedenen Cleanup Aktionen werden lokal von Naju Ortsgruppen organisiert. „Und wenn Kinder schon heute lernen mit anzupacken können wir ähnlichen Problemen zukünftig vielleicht vorbeugen“, sagt Stemper.

Naju NRW

Die Naju NRW ist die Kinder- und Jugendorganisation des Nabu. Sie ist mit mehr als 13.500 Mitgliedern in NRW der führende Verband in der außerschulischen Umweltbildung sowie im praktischen Naturschutz. In etwa 130 Gruppen vor Ort setzen sich Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre für den Natur- und Umweltschutz ein.

Fragen, Ideen, Anregungen? Der direkte Kontakt in die Landesgeschäftsstelle vom Naju NRW: cleanup@naju-nrw.de

https://www.naju.de/f%C3%BCr-kinder/

Tags: Naju NRW , Plastikmüll

Kategorien: Nachhaltigkeit