Lesen Hören Sehen

TV total: Fernsehen für Kinder am Vormittag

Nadine Lente · 10.04.2020

WDR

WDR

Mit dem Tigerentenclub in den Tag starten, WDR-Grundschulfernsehen oder täglich die Sendung mit der Maus gucken: Was ist jetzt empfehlenswert im Corona-TV-Sonderprogramm?

Millionen Schul- und Kita-Kinder sind zu Hause, Mama und Papa nun meist im neudeutschen Homeoffice. Sicher: Man kann und soll die lieben Kleinen nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher parken, aber es gibt doch einige empfehlenswerte Sendungen, die wir empfehlen können. Gerade auch für Grundschulkinder. Hier ein paar Beispiele.

Kika erweitert nach dem Vorschulangebot Kikaninchen das Sendeschema am Vormittag mit zusätzlichen Angeboten für Schüler. Die Kindernachrichten logo! berichten über die aktuelle Lage nun zwei Mal pro Tag - zusätzlich zur Sendung um 19.50 Uhr jetzt auch um 11.05 Uhr. Wochentäglich gibt's um 13.30 Uhr Die beste Klasse Deutschlands-Spezial. Das Moderatoren-Team spielt dabei nicht mit Klassen im Studio, sondern präsentiert den Kindern zuhause Quizfragen und Experimente zum Mitraten.

Der WDR arbeitet mit dem Ministerium für Schule und Bildung in NRW zusammen. Der Sender zeigt jetzt täglich Die Sendung mit der Maus. Eigentlich läuft das Format nur einmal in der Woche. Seit 23. März gibt es im WDR von 9 bis 12 Uhr ein spezielles Grundschulprogramm moderiert von André Gatzke und Grundschullehrerin Pamela Fobbe. Das Angebot kombiniert Inhalte aus bekannten Kinderprogrammen wie Wissen machen Ah! und Planet Schule mit interaktiven Elementen. Das sind zum Beispiel Rätsel und aktive Bewegungsspiele, die man vor dem Fernseher alleine problemlos mitmachen kann.

Der SWR reagiert auf die Kita- und Schulschließungen mit dem Tigerenten Club spezial täglich ab 8 Uhr. Die beiden Moderatoren Amelie und Johannes führen durch ein abwechslungsreiches Programm mit Serien und Dokus wie Tiere bis unters Dach, Schmecksplosion oder Dein großer Tag. Weiterhin können die Zuschauerinnen und Zuschauer ihre Fragen ins Studio schicken, die dann von Experten beantwortet werden. Und es gibt informative Tipps für den freien Vormittag: Welche Tricks kann ich meinem Haustier im Wohnzimmer beibringen? Welchen Sport kann ich auch drinnen machen? Oder welches Buch sollte ich unbedingt lesen? Im Anschluss um 10:45 Uhr folgt Planet Schule, um 11:15 Uhr Planet Wissen.

WDR Grundschulprogramm:
https://kinder.wdr.de/index.html

Planet Schule
https://www.planet-schule.de/

Multimediales Schulfernsehen:
https://www.ardmediathek.de/ard/more/74JdEMykrGtE37CpWmS2Cg/lernen-wenn-die-schule-zu-ist

Kindernachrichten:
https://www.zdf.de/kinder/logo

Für Kita-Kinder:
https://www.kikaninchen.de/index.html

Tags: Corona , Fernsehen , Grundschulfernsehen , Kino , Sendung mit der Maus , TV , WDR

Kategorien: Erziehung , Kultur , Stadtgeschehen , Lesen Hören Sehen