Lesen Hören Sehen

Trolls 2 – Trolls World Tour

Peter Hoch · 12.02.2020

© 2019 DreamWorks Animation LLC

© 2019 DreamWorks Animation LLC

Pop-Trollkönigin Poppy muss jede Menge Musik und viel Glitzer einsetzen, um Queen Barb und ihre Hardrock-Trolls zu besiegen.

2016 war dem ersten Dreamworks-Animationsfilm über die vor Jahrzehnten von einem Dänen erfundenen, später insbesondere in den USA populären „Trolls“-Spielzeugpuppen ein solider Kinoerfolg beschieden, der auch qualitativ in Ordnung ging. Den Abverkauf der mit viel Marketingpower entstaubten Figurenreihe dürfte die erste Fortsetzung nun erneut ankurbeln. Seit den Ereignissen aus Teil 1 herrscht endlich Frieden zwischen den bunten, stets fröhlichen Titelhelden und den riesenhaften Bergen. Doch als die musikalischen Zauberwesen eines Tages neugierig entdecken, dass es neben ihnen noch fünf weitere Trolls-Stämme gibt, droht ihnen neue Gefahr: Die bösen Hardrock-Trolls und ihre Königin Queen Barb wollen alle Pop-, Funk-, Country-, Techno- und Klassik-Trolls vernichten, damit nur noch der Rock regiert. Königin Poppy, ihr Liebster Branch und alte und neue Freunde setzen alles daran, die anderen Trolls-Kulturen trotz all ihrer Unterschiede miteinander zu vereinen und Barb in die Schranken zu weisen – mit jeder Menge Musik, ganz viel Kuscheln und einer Extraportion Glitzer, versteht sich.

Trolls 2 – Trolls World Tour

Kinostart: 23. April
Regie: Walt Dohrn, David P. Smith
Mit den Stimmen von: Lena Meyer-Landrut, Mark Forster u. v. a.
Libelle-Einschätzung: ab 5 Jahren

Tags: Animationsfilm , Familienfilm , Musikfilm , Trolls

Kategorien: Lesen Hören Sehen