Lesen Hören Sehen

Sommertheater im Park

Fabian Stammen · 19.07.2017

© Veranstalter

© Veranstalter

Das Akki-Sommertheater spielt siebenmal sonntags open air. Pünktlich um 15 Uhr öffnet sich der rote Vorhang fürs Kindertheater im Südpark.

Gespielt wird im Bürgergarten neben dem Akki-Haus zwischen zwei Obstbäumen. Das junge Publikum kann sich gemütlich mit Kissen auf die Wiese setzen und falls es regnen sollte, können sich Publikum und Entaurage in die Räume des Akki-Haus zurückziehen.
Die sieben Vorstellungen sind kostenlos und finden vom 25. Juni bis zum 6. August statt. Im Stück "In der Wolkenfabrik" am kommenden Sonntag, den 23. Juli, begibt sich der Liedermacher Toni Geiling in luftige Höhen. Dort kreist ein Milan auf unbekannte Weise, ein Wetterminister sucht nach Antworten und ein kleines Wichtelein stiftetet Unordnung. Trockenes Anreisewetter für das Publikum wurde vom Wetterministerium vorläufig bis fest zugesagt. Eine spannende Konzertreise für Kinder und Familien hinauf bis zu den Wolken.

Infos und weitere Spielzeiten: akki-ev.de

Tags: Akki , Theater

Kategorien: Lesen Hören Sehen