Lesen Hören Sehen

Sing 2 – Die Show deines Lebens

Peter Hoch · 25.01.2022

© Universal Pictures

© Universal Pictures

Koala Buster Moon und seine Castingshow-Talente wollen diesmal eine ganze Arena musikalisch erobern.

Einige Zeit ist vergangen, seit Koala Buster Moon sein Theater mit Unterstützung neuer Gesangstalente vor dem Ruin bewahrt hat. Nun strebt das Ensemble nach dem ganz großen Erfolg, für den eine neue Show für eine Großstadt-Arena kreiert werden soll. Diese gehört jedoch dem Medienmogul Jimmy Crystal, der Buster und die anderen sang- und klanglos abblitzen lässt – bis sie vorgeben, den legendären Rockstar Clay Calloway zu kennen und aus dem Ruhestand locken zu können. Mit großen Emotionen, treffsicheren Gags, einer immensen Bandbreite an Tiercharakteren und gelungenen Coverversionen bekannter Songs verhalfen die Animationsspezialisten von Illumination Entertainment „Sing“ 2016 zu einem weltweiten Einspielergebnis von über 600 Millionen Dollar. Grund genug für eine Fortsetzung, deren Trailer erahnen lässt, dass diese qualitativ mit dem Erstling mithalten könnte. Wo allerdings im Original unter anderem Musikgrößen wie Bono oder Pharrell Williams als Sprecher mit dabei sind, muss man sich bei uns mit Peter Maffay und Luca Hänni begnügen, während Bastian Pastewka Daniel Hartwich als Buster Moon ersetzt.

 

Sing 2 – Die Show deines Lebens

Kinostart: 20. Januar

Ab 6 Jahren


Regie: Garth Jennings | Mit den Stimmen von: Bastian Pastewka, Stefanie Kloß, Alexandra Maria Lara u. v. a. | FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung | Libelle-Einschätzung: ab 6 J.

Tags: Filme , Lesen Hören Sehen

Kategorien: Lesen Hören Sehen