Lesen Hören Sehen

Schöpfung eines Superhelden

Fabian Stammen · 28.03.2017

© Peter Schaaff

© Peter Schaaff

Wer sich schon immer gefragt hat, wie Superhelden vom Skizzenbrett in ihre actionreiche Geschichte geraten, ist bei der Comic- und Mangaconvention in Düsseldorf an der richtigen Adresse.

Wonderwoman, Superman und Batman: die Auswahl an Superhelden und -heldinnen ist so ergiebig wie die Geschichten, die um sie ranken. Wer die Geburt eines Superhelden beobachten möchte, erhält in diesem Jahr die Möglichkeit, von einem ihrer Schöpfer zu lernen. Ein Programmpunkt der diesjährigen Convention ist nämlich der Zeichenkurs von Peter Schaaff. In diesem bietet er Kindern zwischen acht und 14 Jahren die Möglichkeit, eigene Geschichten und deren Akteure zu entwickeln und diese künstlerisch zu inszenieren. Dabei kommen verschiedene Werkzeuge, Stifte und Farben zum Einsatz, mit denen die jungen Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Wer also schon immer seine Fantasiehelden groß herausbringen wollte, erhält hier die optimale Gelegenheit.

VHS Düsseldorf
Berta von Suttner Platz 1
Düsseldorf Oberbilk

12.00 - 14.00 Uhr

Tags: Messe , Zeichenkurs

Kategorien: Freizeit , Stadtgeschehen , Lesen Hören Sehen