Lesen Hören Sehen

Hauptsache: Gesund!

Nadine Lente · 24.10.2017

© Katja Illner

© Katja Illner

Was können wir aktiv tun, um so gesund wie möglich zu bleiben? Wie können wir uns und unseren Liebsten helfen und wo finden wir professionelle Hilfe, wenn große und kleine Krankheiten den Familienalltag durcheinander bringen oder gar belasten? 

„Gesundheit und froher Mut, das ist des Menschen höchstes Gut“ lautet ein altes, deutsches Sprichwort. Auch wenn wir unsere Gesundheit nicht immer in der Hand haben: Was können wir aktiv tun, um so gesund wie möglich zu bleiben? Wie können wir uns und unseren Liebsten selbst helfen, wenn große und kleine Krankheiten den Familienalltag durcheinander bringen oder gar belasten? An wen kann ich mich wenden, wenn ich allein nicht weiterkomme, wo finde ich in Düsseldorf und Umgebung Hilfe und Experten? All diesen Fragen widmet sich unser neues Libelle-Sonderheft „Gesunde Familie“. Auf 68 Seiten befassen sich unsere Autoren ausführlich mit den fünf Themenkomplexen Kinderkrankheiten, Vorsorge, Therapien, gesunde Entwicklung sowie rechtliche Absicherung. Ein Heft zum Informieren und immer wieder mal nachlesen!

Tags: Gesunde Familie , Libelle-Sonderheft

Kategorien: Stadtleben , Lesen Hören Sehen