Lesen Hören Sehen

Feine Bilderbücher

Tanja Römmer-Collmann · 03.06.2019

© Libelle

© Libelle

In der Juniausgabe der Libelle stellen wir euch jede Menge toller Bücher vor. Hier eine kleine Kostprobe – zwei umwerfende Bilderbücher.

Das Geheimnis hinter dem Wald

Ein Bilderbuch im ganz klassischen und besten Sinn ist „Das Geheimnis hinter dem Wald“: Ganzseitige, stimmungsvolle Illustrationen, begleitet von einfachen, kurzen Texten lassen uns eintauchen in die Welt der Hasen. Zusammenn mit seinen Eltern wohnt Arthur auf einer Lichtung im Wald. Was ist eigentlich dahinter? Um das herauszubekommen, bauen sie alle zusammen einen hohen Turm. Als sie endlich oben stehen, sehen sie ... ja, ohne zu viel zu verraten: Eine andere und doch wieder ihre eigene Welt. Sehr philosophisch!

Das Geheimnis hinter dem Wald

Ab 4 Jahren
Von Nadine Robert (Text) und Gérard DuBois (Illustration)
Diogenes-Verlag 2019
ISBN 978-3-257-01234-7
Euro 24


Polka für Igor

Ein alter Zirkushund erzählt aus seinem bewegten Leben: In „Polka für Igor“ lässt er vergangene Zeiten und Welten auferstehen. Wie er mit den Zirkusleuten auf polnischen Landstraßen unterwegs ist, Akkordeon und Seiltänzerin, Elefanten und Ukulelen ... und das Mädchen Ola lauscht gebannt im Sessel. Auf textfreien Doppelseiten entsteht die Zirkuswelt vor ihren und der Leserinnen und Leser Augen. Die sechsfarbigen Siebdrucke sind voller Musik, Tanz, Leben und Leidenschaft. Und Hund Igor redet sich immer mehr in Rage ... Das ebenso kunstvolle wie ansprechende Bilderbuch ist für den Jugendliteraturpreis nominiert.

Polka für Igor

Ab 5 Jahren
Von Iris Anemone Paul
Kunstanstifter-Verlag 2018
ISBN 978-3-942-79570-8
Euro 24

Tags: Bilderbuch , Jugendliteraturpreis , Medien des Monats

Kategorien: Lesen Hören Sehen