Lesen Hören Sehen

Feier mit Konzerten

Nadine Lente · 18.06.2017

© Veranstalter

© Veranstalter

Am 17. Juni feiert das Mallet Institute sein fünfjähriges Bestehen. Für Familien gibt es hier jede Menge Infos und Konzerte der Schüler zum Zuhören.

Grund zum Feiern: Bereits seit fünf Jahren widmet sich das Mallet Institute dem Unterrichten von Instrumenten der Sorte Stabspiele, auch Mallets genannt. Dazu gehören zum Beispiel Marimba und Vibraphon. Am 17. Juni lädt das Musikinstitut in Oberbilk zur großen Feier ein. Hier wird dann auch die ganze Bandbreite des Programms gezeigt, denn in den Räumen an der Kirchstraße geht es zwar um Mallets, aber nicht nur. „Bei uns gibt es auch Kurse zur Stimmbildung für Kinder, Eltern-Kind-Kurse, einen Kinderchor, Schlagzeug und Klavier-Unterricht.“, berichtet Gründer Matthias Goebel. Seine grundlegende Idee dabei ist: Improvisation als Methode. „Die Schüler erspielen sich in den ersten Jahren grundlegende Musikformen an verschiedenen Instrumenten. Hiernach wird klar, welches Instrument gewählt wird.“ Mehr Infos und je zur vollen Stunde ein Konzert von Schülern gibt’s am 17. Juni. 

Tags: Kinder , Musik

Kategorien: Lesen Hören Sehen