Lesen Hören Sehen

Der kleine Drache Kokosnuss 2 – Auf in den Dschungel!

Peter Hoch · 20.12.2018

© universum film

© universum film

Der kleine Feuerdrache und seine Freunde erleben bei einem Ausflug auf die Insel der Wasserdrachen allerlei Abenteuer.

Satte 26 Buch- und 53 TV-Abenteuer hat der kleine Drache Kokosnuss aus der Feder von Schriftsteller und Illustrator Ingo Siegner bereits erlebt, ein weiteres 2014 im Kino. Letzteres wird nun fortgesetzt, wozu sich auch die prominenten Sprecher wieder eingefunden haben. Erzählt wird eine brandneue Geschichte, die den jungen Feuerdrachen Kokosnuss und seine besten Freunde, den vegetarischen Fressdrachen Oskar und das Stachelschwein Mathilda, im Rahmen eines stammesverbindenden Ferienlagers auf die Insel der Wasserdrachen führt, die Kokosnuss’ Opa einst schon bereiste. Dort begegnen sie allerdings nicht nur neuen Freunden wie dem kleinen Wasserdrachen Wokki und dem wegen seiner Größe gefürchteten, aber sanftmütigen Meeresdrachen Amadeus, es lauern auch Gefahren auf sie, in Gestalt einer die Insel umwuchernden, fleischfressenden Pflanze und ihrer jagdlustigen Triebe. Wie schon in Teil 1 ist das alles tricktechnisch niedlich, allerdings recht simpel umgesetzt und auch die Handlung wird Erwachsene nicht vom Hocker reißen, ist für die allerjüngsten Zuschauer aber brauchbares, allererstes Kinofutter.

 

Kinostart: 27. Dezember
Regie: Anthony Power
Mit den Stimmen von: Max von der Groeben, Carolin Kebekus, Dustin Semmelrogge u. v. a.
FSK-Freigabe: ab 0 J., Libelle-Empfehlung: ab 4 Jahren

Kategorien: Lesen Hören Sehen