Lesen Hören Sehen

Bau dir deine Welt

Jürgen Karla · 01.05.2019

© Jürgen Karla

© Jürgen Karla

Wie würde ein Planet aussehen, auf dem sich unsere Tiere wohlfühlen? Das Kartenspiel „Planet“ lässt uns diese Frage spielerisch erkunden …

Spieler, die Siegpunkte optimieren möchten, langfristige Strategien entwickeln wollen oder einen erbitterten Wettstreit erwarten, sind bei „Planet“ falsch aufgehoben. Denn dieses erweiterte Kartenspiel richtet sich ganz klar an die Familie, die am Spieletisch eine schöne Zeit verbringen möchte – und ist damit derzeit einer der Favoriten auf unserem Tisch. In der Auslage finden sich Tierkarten, auf denen angegeben ist, in welcher Region sich die Tiere wohlfühlen. Der Spieler, der in dieser Art von Region das beste Angebot auf seinem Planeten hat, kann die Tierart zu sich locken. So werden Runde für Runde Tierkarten verteilt, die bei Spielende Siegpunkte wert sind. Die Regionen werden ebenfalls jede Runde ergänzt; jeder Spieler erhält nämlich ein (magnetisches) Regionenplättchen, welches er auf seinem (ebenfalls magnetischen) dreidimensionalen Planeten anbringen darf. So entsteht in der Hand eines jeden Spielers nach und nach ein toller Planet. Denn schon das Material zieht uns in seinen Bann und macht einfach große Freude. Die Regeln sind klar und präzise und das Spielmaterial lässt keine Wünsche offen. Rundum gelungen.

Planet

Kartenspiel

Von Urtis Sulinskas
Erschienen bei Blue Orange / Asmodee 2018
2 bis 4 Spieler
Ab 8 Jahren
30 Minuten
Euro 29,99

Tags: Spiel

Kategorien: Freizeit , Lesen Hören Sehen