Kultur

Tanzhaus: Boys don't dance

Libelle · 08.10.2020

Hast du dich auch schon mal über spezielle Gesten und Moves deines Kindes gewundert? Im Tanzhaus gibt's ein Stück dazu.

In „Boys don't dance“ erkennen dein Kind und du viele dieser coolen Bewegungen wieder, die sich Kinder von Youtube-Stars und Online-Spielfiguren abgucken. Sei es der „Floss dance“, „Dab“, „Fresh“ oder „Take the L“ – Kinder und Jugendliche fühlen sich darüber einer Gruppe zugehörig, drücken ein bestimmtes Lebensgefühl aus. Drei Tänzer und eine Musikerin haben on- und offline in den Kinderzimmern und Jugendtreffs die Moves gesammelt und interpretieren die aktuelle Körpersprache auf der Bühne. Das macht nicht nur Spaß anzuschauen, sondern inspiriert auch dazu, die eigene Bewegungssprache auszuloten. Boys – und Girls – tanzen eben doch, nur eben anders!

Boys don't dance

Ab ca. 8 Jahren, Dauer ca. 60 Minuten
Sonntag, 04.10.2020, 15 Uhr
Montag und Dienstag, 05. und 06.10.2020, jeweils 10 Uhr (für Schulklassen)

Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf-Flingern

www.tanzhaus-nrw.de

Tags: Boys don't dance , Tanzhaus NRW

Kategorien: Freizeit , Kultur