Kultur

Starkes Waisenkind

David Fleschen · 17.09.2018

© Oliver Staack

© Oliver Staack

Beim Musical „Annie“ stehen Kinder für Kinder auf der Bühne. In der Hauptrolle: Ein Waisenkind, das fest daran glaubt, irgendwann seine Eltern zu finden.

Sage und schreibe 3200 Aufführungen hat das Musical „Annie" am New Yorker Broadway bereits erlebt. Und die Geschichte rund um das elfjährige Waisenmädchen Annie bewegt bis heute. Mitten in der Weltwirtschaftkrise der 1930er Jahre glaubt Annie fest daran, ihrgendwann ihre Eltern wiederzufinden. Doch die hinterlistige Heimleiterin Miss Hannigan spinnt allerlei dunkle Intrigen. Bei der neuen deutschsprachigen Aufführung der gemeinnützigen Stuttgarter Off-Broadway Company steht dabei das Konzept „Kids for Kids on Stage" im Mittelpunkt: Kinder sitzen im Publikum und spielen auf der Bühne. Etwa 50 Kinderdarsteller umfasst das Ensemble. Da die jungen Darsteller nicht täglich performen können, sind alle Rollen mehrfach besetzt. So gibt es alleine sechs Annies.

Annie – Das Musical
ab 6 Jahren,
täglich: Mittwoch 3. Oktober bis Sonntag 7.Oktober
Capitol-Theater, Erkrather Str. 30, Düsseldorf-Flingern

Kategorien: Kultur , Stadtgeschehen