Kultur

Oh, wie schön ist Panama

David Fleschen · 08.10.2018

© Veranstalter

© Veranstalter

Manchmal liegt das Glück ganz unvermutet dort, wo man es längst vermutet hat: Janoschs Kinderbuchklassiker lockt nach Neuss.

Freundschaft, Fernweh und die Suche nach Glück. Das Buch „Oh, wie schön ist Panama" hat genau die richtigen Zutaten, um über Generationen hinweg die Herzen zu bewegen. Es ist ja auch zu schön, dem kleinen Tiger und dem kleinen Bären dabei zuzusehen, wie sie ihr Glück genau dort finden, wo sie es längst vermutet haben: zu Hause. Die Reise nach Panama ist wie gemacht, für das diesjährige Motto des Rheinischen Landestheaters Neuss: „welt vermessen". Unterhaltend und mit Hintersinn wollen die Neusser Theatermacher dabei von einer Welt erzählten, die mit ihren begrenzten Resourcen immer enger zusammen wächst. Genau 40 Jahre ist Janoschs Kinderbuchklassiker inzwischen alt. Im Publikum des neuen Kinderstücks des Theaters werden sich also auch einige Eltern daran erinnern, wie sie als Kinder mit Kinder und Bär mitgefiebert haben bei der Frage: Wo liegt eigentlich Panama? Muss es dort nicht wunderschön sein?

Oh, wie schön ist Panama
ab 4 Jahren

Premiere: Sonntag 16. September, 15.00 Uhr,
weitere Vorstellungen bis Sonntag 14.November

Das Rheinische Landestheater Neuss,
Oberstr. 95, 41460 Neuss

Kategorien: Kultur