Kultur

Im Museum: Entenhausens Geschichte

Anne Schäfers · 07.10.2019

Die Ausstellung „Mickey, Donald und ihre Väter“ bietet Fans aus allen Altersklassen eine spannende Präsentation der Entstehung von Entenhausen und seinen Erfindern.

Wer sind eigentlich die Schöpfer von Entenhausen und seinen Bewohnern? Die Villa Erckens in Grevenbroich zeigt in der aktuellen Ausstellung „Mickey, Donald und ihre Väter“ viele spanndende Fakten zu den Erfindern Entenhausens und der Entstehung des Orts aus den beliebten Comics. Unter anderem sind Originale wie Bleistift- und Tuschearbeiten, Aquarelle und Farbprobedrucke vorzufinden, welche dem Betrachter eine hautnahe Vorstellung von Entenhausens Geschichte vermitteln.

Ausstellung: „Mickey, Donald und ihre Väter“

Für alle Altersklassen geeignet

15. September 2019 bis 5. Januar 2020
 
Montags und dienstags geschlossen
Mittwochs bis sonntags 11 bis 17 Uhr (freitags 9 Uhr bis 13 Uhr) geöffnet

Am Stadtpark, 41515 Grevenbroich

Telefon 02181.60 86 56

http://www.museum-niederrheinische-seele.de/wechselausstellungen/die-vaeter-von-mickey-donald/

Tags: Ausstellung , Comic , Villa Erckens

Kategorien: Kultur