Kultur

Haste Töne?!

Nadine Lente · 13.02.2019

© Frank Schinkelbeck

© Frank Schinkelbeck

Lauschen, singen, musizieren, fragen, sich bewegen: Das Musikzimmer lädt Kinder ab sechs Jahren gemeinsam mit Eltern zu interaktiven Konzerten ein.

Hier ist Mitmachen ausdrücklich erwünscht! Drei Künstler rufen dazu im Februar auf: Susanne Diesner, Florian Rynkowski und Etienne Nillesen. Hier wird die eigene Stimme zum Instrument und der Alltag mit all seinen Geräuschen im Hörwald genau unter die Lupe genommen.

Your Sound – finde Deinen Ton mit Susanne Diesner
Susanne kommt ins Musikzimmer, um gemeinsam mit Euch zu summen. Unsere eigene Stimme ist dabei das Instrument, deshalb hören wir die Klänge und den Sound nicht nur, sondern spüren auch gleichzeitig die Vibration. Diese hat eine ganz besondere Wirkung auf uns. Susanne begleitet und verstärkt unseren Sound mit Shrutibox und Looper.

Hörwald – mit Florian Rynkowski und Etienne Nillesen
Unser Alltag wimmelt geradeso von Geräuschen. Die meisten von ihnen rauschen unbemerkt und bedeutungslos an uns vorüber. Dabei kann man sie wunderbar sammeln und mit ihnen spielen.   
Gemeinsam gehen wir wandern und entdecken ein klingendes Wäldchen, durchzogen von einem dichten Wegenetz. Wir bewegen uns auf Haupt- und Nebenwegen, steilen Kletterpassagen und geheimen Trampelpfaden. Vorwärts aber immer den Ohren nach.

Musikzimmer im Weltkunstzimmer, ab 6 Jahre,
Samstag, 16. Februar 2019,16.00 Uhr
Ronsdorfer Straße 77a, Düsseldorf-Flingern
weltkunstzimmer.de

Kategorien: Erziehung , Kultur