Kultur

Goldiges für junges Publikum

Nadine Lente · 08.04.2019

Oper auch für ganz Kleine? Ja, das geht! Mit „Gold!“ zeigt die Junge Oper am Rhein im April ein Musiktheater für Kinder ab fünf Jahren.

Premiere in Düsseldorf ist am 1. April auf der Bühne der FFT Kammerspiele an der Jahnstraße. Das Stück des niederländischen Komponisten Leonard Evers ist seit der Uraufführung 2012 international erfolgreich und mehrfach preisgekrönt. Ein Schlagzeuger und eine Mezzosopranistin erzählen frei nach dem Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ eine Geschichte über die Macht und Gefahren des Wünschens. Handlung: Eines Tages fängt Jakob beim Angeln einen verzauberten Fisch. Im Tausch gegen die Freiheit verspricht der Fisch dem Jungen die Erfüllung seiner Wünsche. In „Gold!“ werden alle Rollen (Erzähler, Jakob, Vater, Mutter, Fisch) von einer einzigen Sängerin erzählt, gesungen und gespielt. Dieses flexible Spielprinzip eröffnet dem jungen Publikum Raum für die eigene Fantasie.

Premiere Musiktheater

„Gold!“

Montag, 01.04.2019, 11 – 12 Uhr
Ab 5 Jahren

Weitere Termine:

Sonntag, 07.04.2019, 11 - 12 Uhr
Montag, 08.04.2019, 11 - 12 Uhr
Mittwoch, 10.04.2019, 11 - 12 Uhr
Freitag, 12.04.2019, 11 - 12 Uhr
Dienstag, 23.04.2019, 15 - 16 Uhr
Donnerstag, 25.04.2019, 15 - 16 Uhr
 
FFT Kammerspiele
Jahnstraße 3
Düsseldorf-Friedrichstadt
 
Mehr Infos und Karten unter „Gold!“, Oper am Rhein

Tags: Deutsche Oper am Rhein , Kinderoper , Kultur , Musiktheater

Kategorien: Freizeit , Kultur , Stadtgeschehen , Lesen Hören Sehen