Gesundheit

So geht Burger: „Kochen mit Karla“

Tanja Römmer-Collmann · 10.04.2020

© Känguru, Köln

© Känguru, Köln

Mandala-Pizza oder Prinzessinnen-Nudeln? Das Kölner Familienmagazin Känguru hat ein Kochbuch für Eltern und Kinder herausgegeben.

„Kochen mit Karla“ ist ein neues Kochbuch für Eltern und Kinder aus dem Verlag des Kölner Familienmagazins Känguru. Viele Familien machen jetzt viel mehr zusammen als im „normalen“ Alltag – zum Beispiel zusammen kochen, den Tisch decken und nach dem Essen wieder abräumen. Dazu liefert „Kochen mit Karla“ 23 leckere Gerichte von der Mandala-Pizza über Prinzessinen-Nudeln bis hin zum Zebra-Kuchen. Das Besondere daran: Alle Rezepte laden Kinder ein, tatkräftig mitzukochen oder das Gericht, je nach Alter, sogar selbstständig zuzubereiten.

Kinder-und-Eltern-Kochbuch

Jedes Rezept beginnt mit dem Foto des fertigen Gerichts – so wissen alle, wo die Reise durch die Küche hingehen soll. Illustratorin „Frau Sonnenberg“ liefert mit übersichtlichen Detailzeichnungen die Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Dafür hat sie alle Gerichte mit ihren Kindern zubereitet, gekostet und für gut befunden und weiß also bestens, worauf es jeweils ankommt. Den lustigen (Veggie-)Burger-Bauplan oder die Illustrationen von Rührschüssel, Knoblauch und Pfeffermühle können auch jüngere Kinder wunderbar „lesen“. Guten Appetit!

 

 

Kochbuch „Kochen mit Karla“

Ab ca. 3 Jahren
Zusammengestellt und illustriert von „Frau Sonnenberg“
Känguru-Verlag Köln 2020
96 Seiten, 23 Rezepte, praktische und haltbare Drahtbindung
Euro 12,90 Euro (inklusive Versand)
Erhältlich unter www.kaenguru-online.de/kochbuch

Tags: Kochbuch Känguru-Verlag , Kochen mit Karla

Kategorien: Gesundheit , Freizeit , Lesen Hören Sehen