Freizeit erleben

Was ist Luft?

Anke Strotmann · 03.11.2021

© Akki e. V.

© Akki e. V.

Sie ist immer da und doch unsichtbar: Luft. Dabei ist sie Lebensmittel und Lebensraum zugleich und ein Medium für Duft und Klang. Dem paradoxen Phänomen Luft versucht die Mitmachausstellung „Luffft“ im Akki ab Sonntag mit mehr als 25 Objekten und Stationen auf den Grund zu gehen.

Darunter sind ein Riesenventilator, eine Vakuumpumpe, ein Kurbel-Tornado sowie Zimmer-Hovercraft und eine Druckluft-Rakete – alle gehen spielerisch den Grundfragen der Ausstellung nach: was ist Luft und wo ist sie, was vermag sie und was vermittelt sich mit ihr? Durch Ausprobieren, Hantieren, Gestalten und Experimentieren wird Luft als Stoff, als Raum, als Kraft und als Medium erfahrbar. Dabei wird deutlich: Luft ist leicht und doch voller Kraft, mit der sie trägt, formt und bewegt. Luft ist allgegenwärtig und trotzdem bemerken wir sie in ihrer Wirkung erst, wenn sie rauscht, zischt, knallt und gluckert, Dinge aufbläht und verformt oder zum Schweben bringt.

Mit Luft aufräumen

An den einzelnen Stationen ist es möglich, einen Wind loszutreten, die eigene Kraft mit der Luft zu messen, die Entstehung eines Wirbelsturms zu verfolgen und Duftbilder zusammenzustellen. Man kann aber auch Windkonzerte veranstalten oder mit Überdruck oder Unterdruck experimentieren. Meinen Lieblingstrick, wie man mit Luft aufräumen kann, zeigt Georg Frangenberg bereits online auf der Ausstellungsseite.

 

„Luffft“ Mitmach-Ausstellung

07.11.2021 bis 23.02.2022

Akki-Aktion & Kultur mit Kindern e. V., Verein zur Förderung der Kinderkultur in Düsseldorf & Umgebung
Siegburger Str. 25, 40591 Düsseldorf, Tel. 0211.788 55 33
www.akki-ev.de

Eintritt: 5 Euro (ab 5 Jahren), Tickets sind für Privatpersonen an Sonntagen buchbar unter: www.vivenu.com

Tags: Ausstellung , Freizeit

Kategorien: Freizeit erleben , Kultur