Freizeit

Tanzen lernen im Balletthaus

Nadine Lente · 03.05.2017

© Gert Weigelt

© Gert Weigelt

Zum Start des neuen Schuljahrs im August 2017 werden in der Ballettschule der Deutschen Oper/Ballett am Rhein Plätze frei.

Für Kinder von 7 bis 10 Jahren, die Freude an Bewegung haben und Tanzbegabung mitbringen, findet am Samstag, 29. April, um 9.30 Uhr im Probenzentrum des Balletts am Rhein an der Merowingerstraße 88, eine Aufnahmeprüfung statt. Anmeldungen werden bis zum 24. April entgegengenommen. Nach den Sommerferien startet unter der Leitung von Ballettdirektor Remus Sucheana die Ballettschule des Balletts am Rhein ins neue Semester. Vier nach Alter gestaffelte Gruppen und eine Förderklasse lernen von Tanzpädagogen in den Räumen der Ballettprofis klassisch-akademisches Ballett, moderne Tanztechnik und Charaktertanz. Durch diese Mischung erleben die Schüler nicht nur die große Vielfalt der Tanzkunst, sondern profitieren auch von einer allgemeinen Körper- und Geistesschulung. Darüber hinaus bietet die Schule eine umfassende Basis für die Aufnahme in eine der renommierten klassischen oder modernen Ballett- und Tanzakademien.

http://operamrhein.de/de_DE/ballettschule

Tags: Ballett , Kinder

Kategorien: Freizeit , Erziehung