Freizeit erleben

Spaß am Spiel: „Next Level“ in Essen

Aus der Redaktion · 22.11.2021

© Maximilian Hoeller

© Maximilian Hoeller

Let’s play! Große und kleine Gamer können vom 26.11. bis 28.11. auf der Zeche Zollverein die neuesten Gamingtrends erleben.

Heute gibt’s alles auch in digital, insbesondere die guten alten Gesellschaftsspiele. Eltern wissen, dass die Kinder ihnen in der virtuellen Dimension oft einen  Schritt voraus sind. Das „Next Level – Festival for Games“ als bundesweit einzigartiger Resonanzraum für die Auseinandersetzung mit der Kunst und Kultur digitaler Spiele bietet Familien die Gelegenheit, gemeinsam neue Räume und Möglichkeiten zu entdecken. Der Mix aus Performances, Ausstellungen, Diskussionen, Workshops und Werkstätten bringt Akteur*innen aus der kulturellen Bildung und der Games-Branche, Eltern, Lehrer*innen und natürlich Spielende aller Altersklassen zusammen. Für Familien besonders interessant sind die Gaming Parcours – viele unterschiedliche Spielstationen werden präsentiert, die natürlich alle zum Zocken einladen. So können zum Beispiel an sechs Stationen die Themen „Verbundenheit“ und „Zusammenhalt“ spielerisch erlebt werden. Als eines der ersten Festivals seit der Pandemie findet Next Level 2021 wieder mit Besucherinnen und Besuchern vor Ort statt. Viele Programmteile sind zusätzlich auch digital erlebbar. Planungsgrundlage der Veranstaltung ist die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Das „Next Level – Festival for Games“ wird veranstaltet vom NRW-Kultursekretariat, gemeinsam mit der Stadt Essen in der Zeche Zollverein. Es läuft über drei Tage und Besucher:innen erhalten Tickets für jeweils drei Stunden.

 

Next Level Festival

Freitag, 26. bis Sonntag, 28.11.2021, Zeche Zollverein (Kohlenwäsche A14), Fritz-Schupp-Allee 14, 45309 Essen, www.next-level.org

Tagestickets gibt es bereits ab 5 Euro an der Tageskasse

 

Tags: Games Festival , Next Level Festival , Zeche Zollverein

Kategorien: Freizeit erleben