Freizeit erleben

Radeln und Lauschen

Anke Strotmann · 07.09.2021

© M. Coers

© M. Coers

Sich draußen an der frischen Luft zu bewegen ist nicht erst seit Corona eine gute Idee. „Movimento – Die musikalische Radtour am Rhein“ verbindet am 12. September Radfahren und Musik.

Am Tag des offenen Denkmals führt die 28 Kilometer lange Strecke von Benrath bis in den Norden von Köln vorbei an Schlössern und Klöstern, Auen und Baggerseen. Kurzkonzerte, Kleinkunst und Besichtigungen sorgen an acht Stationen für musikalische Pausen – wobei jeder selbst über die Programmzusammenstellung und das Tempo entscheiden kann.

Für Familien ist viel dabei

Die musikalische Radtour startet in vier Time Slots zwischen 9 und 11:30 Uhr vor dem Schloss Benrath. „Für Familien ist viel dabei“, sagt Nicole Oberlinger, Sprecherin des Festival Alte Musik Knechtsteden e. V. mit Blick auf die Bewegungsfreiheit bei den Open Air Konzerten. Im ehemaligen Römerkastell Haus Bürgel in Monheim am Rhein erweckt das Ensemble Hydraulis eine Wasserorgel aus der Antike zum Leben. Hits im Drehorgelsound gibt es im Aalschokker in Monheim und auch auf der Rhein-Fähre nach Zons ertönen Bläserklänge. Am Straberger See bespielt der Schweizer Enrico Lenzin sein Alphorn mit Popmusik und im Kulturhof des Klosters Knechtsteden gibt es Chansons zu hören. In Schloss Arff ertönt A-Cappella-Gesang von Alter Musik bis Pop.

Zurück zum Ausgangsort geht es per Bahn über den nahegelegenen Bahnhof in Köln-Worringen. Wer eine familienfreundliche Strecke von zehn Kilometern bevorzugt, kann an der Rheinfähre umkehren.

Movimento – Die musikalische Radtour am Rhein

Schloss Benrath (Tourstart), Benrather Schloßallee 100 – 108, 40597 Düsseldorf

Das Tagesticket gilt gleichzeitig als Fahrausweis ohne Fahrradmitnahme im VRR- und VRS-Gebiet und berechtigt zur einmaligen Nutzung der Rheinfähre Urdenbach-Zons. Tickets sind nur im Vorverkauf erhältlich. Online unter koelnticket.de oder telefonisch unter 0221.2801 sowie vor Ort an Vorverkaufsstellen. Bitte beim Ticketkauf auf die Startzeiten achten!

Tickets gibt es hier.

Tags: Kultur , Musik , Sport

Kategorien: Freizeit erleben , Kultur