Freizeit erleben

Online Studios am Tanzhaus  

Tanja Römmer-Collmann · 26.08.2021

© Katja Illner

© Katja Illner

Bevor am Tanzhaus NRW die neuen Kurse starten, gibt es die Gelegenheit, online reinzuschnuppern. Wieder dabei: Kreativer Kindertanz.

Das Tanzhaus NRW bereitet sich auf den Start der neuen Kurse vor, die Anmeldungen laufen bereits. Bevor die erste Kurswoche in den Studios für Kinder und Jugendliche am 23. August startet, gibt es am Sonntag, 22. August 2021 noch einmal die Gelegenheit, in Tanzstile und Kurse reinzuschnuppern und Dozent:innen kennenzulernen – erstmals alles online per Zoom in Form der neuen „Online Studios“. „Wir haben damit ja inzwischen viel Erfahrung, das läuft technisch ganz unproblematisch“, erklärt Pressesprecherin Anja Fetzer, „die Kinder klicken sich zu Hause einfach mit Hilfe eines Links dazu. Ein Tag mit offenen Studios vor Ort, an dem Kinder wie früher von einem Kurs in den anderen wechseln können, das wäre doch aktuell noch zu wuselig.“ Auch per Telefon und Mail stehen die Dozent:innen an diesem Tag für Fragen zur Verfügung.

Kurse laufen wieder in Präsenz

Dörte Kordzumdieke, Leiterin der Tanzhaus-Akademie, freut sich, dass die Studios den Teilnehmer:innen im neuen Kurssemester wieder zur Verfügung stehen: „Im Frühjahr haben viele Kurse online stattgefunden, aber schon vor den Sommerferien konnten wir in kleinen Gruppen in die Studios zurückkehren. Besonders für Kinder und Jugendliche ist es ein tolles Gefühl, wieder mit ihren Freundinnen und Freunden zusammenzukommen und sich gemeinsam auszupowern.“ Wer an der Bewegung und dem Training zu Hause Gefallen gefunden hat, findet im Erwachsenenprogramm jedoch weiterhin Online- und Kombikurse. In den Studios gilt bis auf weiteres die Maskenpflicht für alle ab sechs Jahren.

Kreativer Kindertanz

Was ist neu im Programm? „Wir freuen uns, dass wir den Kreativen Kindertanz wieder aufnehmen konnten“, sagt Anja Fetzer und empfiehlt, sich rechtzeitig anzumelden, denn die Plätze gerade für Kurse im Kindergartenalter seien sehr gut gebucht. Gefühle in Bewegung umzusetzen und Geschichten zu vertanzen, darum geht es bei den Angeboten für die ab Vierjährigen. Tanja Emmerich, eine der Dozentinnen des Kurses, sagt: „Ich möchte sowohl Tanztechnik vermitteln als auch die Körperwahrnehmung der Schüler:innen stärken.“

Urban Dance auch für Jungen

Ballett, zeitgenössischer Tanz, Tap und Jazz Dance, HipHop und viele andere Tanzstile lassen sich am Tag der Online Studios erproben. Die Akademie bietet ein breites Angebot an Urban Styles: „B-Boying“ (und ja, es gibt auch „B-Girling“) lockt beispielsweise gezielt Jungen an: „Das sind Breakdance-Kurse mit coolen Moves und kleinen Akrobatik-Elementen, die sich für Einsteiger ebenso eignen wie für Jungen, die schon etwas im Thema sind“, sagt Anja Fetzer. Was manchem der angesprochenen sieben- bis neunjährigen Tanzeinsteiger auch entgegenkommen mag: Einige Kurse laufen erstmal nur bis zu den Herbstferien, das ist eine überschaubare Menge an Terminen für effektvolles Top Rocking, Footwork, Freezes und Powermoves!

Tanzhaus NRW: Online Studios August 2021

Ab 4 Jahren

Sonntag, 22.8.2021, 14 – 19 Uhr (Kinder 15 – 17 Uhr) unter www.tanzhaus-nrw.de
Kursanmeldung ab Montag, 9.8., Kursstart ab Montag, 23.8. für Kinder und ab Montag, 30.8.2021 für Erwachsene

Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, www.tanzhaus-nrw.de

Tags: Sport , Tanz & Theater

Kategorien: Stadtleben , Freizeit erleben