Freizeit

Kult und Kultur am Japantag

Nadine Lente · 20.05.2019

© Düsseldorf Tourismus GmbH

© Düsseldorf Tourismus GmbH

70 Info- und Mitmach-Zelte, unzählige Aktionen in der Stadt und ein Feuerwerk-Spektakel: Am 25. Mai ist Japantag!

Wenn ihr überall in der Stadt Manga-Helden in Natura herumlaufen seht und nicht nur im berüchtigten Viertel rund um Ost-, Kloster- und Immermannstraße, dann ist Japan-Tag! Am letzten Mai-Samstag steht vor allem die Rheinufer-Promenade ganz im Zeichen der Sonnenwappenflagge.

In rund 70 Zelten verschiedenster Aussteller können Groß und Klein Glücksbringer basteln, Kimonos anprobieren, bei Cosplay- und Manga-Wettbewerben mitmachen, trommeln oder sich einfach über Kunst, Kultur und Kulinarik vom Land der aufgehenden Sonne informieren. Höhepunkt am Abend ist ein Konzert der japanischen Band Kurofune, die ab 21.40 Uhr am Burgplatz auftritt. Das Feuerwerk nimmt die Besucher dann ab 23 Uhr mit auf eine farbenfrohe „Reise nach Japan“.

Japantag Düsseldorf

0 bis 99 Jahre

Samstag, 25. Mai 2019, ganztägig
Rheinuferpromenade, Burgplatz, Alt- und Innenstadt
 
Feuerwerk zum Japantag
Ab 23 Uhr auf den Oberkasseler Rheinwiesen

#japantagDUSNRW

Japantag Düsseldorf 2019

Tags: Japan , Manga

Kategorien: Freizeit , Kultur , Stadtgeschehen