Freizeit

Kostenlose Fitnesskurse in Düsseldorf bei Sport im Park

Nadine Lente · 18.02.2020

Die Stadt Düsseldorf bietet auch im Winter kostenfreie Fitness-Kurse an, an denen man einfach ohne Anmeldung teilnehmen kann – einige sind auch für Kinder geeignet.

Wer mit guten Fitness-Vorsätzen ins Jahr gestartet ist, der kann diese bei Sport im Park verwirklichen. Die Stadt Düsseldorf bietet auch im Winter kostenfreie Kurse an, an denen man einfach ohne Anmeldung teilnehmen kann – einige sind auch für Kinder geeignet. Mit Unterstützung der AOK und Original Bootcamp gibt es jetzt jede Woche zwei Termine bis zum 23. April. Jeden Dienstag im Rheinpark Golzheim und jeden Donnerstag an der Bürgerwiese am Landtag findet um 18.30 Uhr ein intensives Fitnesstraining unter qualifizierter Anleitung statt.

„Der Erfolg der Winteredition hat uns veranlasst, einen weiteren Kurs anzubieten“, sagt Stadtdirektor Burkhard Hintzsche. „Die beiden Standorte haben wir gewählt, weil bei schlechten Wetterbedingungen auch unter den nahe gelegenen Brücken trainiert werden kann. So ist sichergestellt, dass das Training bei jedem Wetter stattfinden kann.“

Die unverbindlichen und kostenlosen Kurse sind für Untrainierte ebenso wie für Sportliche aller Altersgruppen geeignet. Das Training dauert rund eine Stunde und findet auch in den Schulferien und an Feiertagen. Dabei gibt es eine Ausnahme: An Altweiber (20. Februar 2020) entfällt das Angebot.

Wenn die Winteredition am 23. April 2020 zu Ende geht, startet die reguläre Sport-im-Park-Saison. Die genauen Standorte und Sportangebote werden voraussichtlich im März veröffentlicht.

Sport im Park – Winterprogramm 2020

Jeden Dienstag (Rheinpark Golzheim) und Donnerstag (Bürgerwiese am Landtag), 18.30 Uhr

Ende April startet dann die Sommerprogramm.

www.duesseldorf.de/sportamt/sport-im-park

Tags: Sport im Park

Kategorien: Freizeit , Nachhaltigkeit