Freizeit erleben

Kindertheater: „Zuhausical“

Tanja Römmer-Collmann · 15.04.2021

© D. Prang

© D. Prang

Das Neusser Theater am Schlachthof hat ein „Zuhausical“ entwickelt – ein interaktives Theaterstück für Kinder, das per Zoom läuft.

Wie wäre es denn mal, das Theater nach Hause zu holen? Sich zu verkleiden, zu tanzen und zu singen, die Bühne zu gestalten, Aufgaben zu lösen und am Ende einen gemeinsame, digitale Aufführung zu feiern? Ein Team vom Neusser Theater am Schlachthof (Tas) feiert mit einem interaktiven Stück Premiere, an dem Kinder und Familien per Zoom von zu Hause aus teilnehmen: „Alles außer Langeweile – das Zuhausical“. Franka von Werden, Sabine Wiegand (bekannt als „Dat Rosi“ und vom „Stunk“ im Capitol-Theater), Sarah Binias (Regie) und Britta Franken (Organisation) haben das neuartige Format entwickelt.

Neues Format fürs Kindertheater erfunden

Dabei war es ganz schön kniffelig, eine technische Lösung zu finden, die dem Anspruch gerecht wird, das typische Tas-Kindertheater mit anderen Mitteln zu transportieren. „Ein bloßes Abfilmen wäre allen Beteiligten zu wenig gewesen, da gerade das Kindertheater von der Partizipation und den Emotionen der Kinder lebt“, findet Regisseurin Sarah Binias. In nur drei Wochen Entwicklungs- und Probenzeit wurde viel ausprobiert, um Technik und Schauspiel miteinander zu verbinden. Die Lösung besteht unter anderem darin, mit zwei Kameras ein Bild zu erzeugen, ein sogenannter „Splitscreen“.

Zuschauer*innen mit einbezogen

Und eins ist klar: Bei aller Technisierung darf die Spielfreude nicht zu kurz kommen, daher können auch die Darstellerinnen die ganze Zeit die Zuschauer*innen über eine Leinwand sehen und so mit ihnen in Kontakt treten. Jeweils 16 Familien können am „Zuhausical“ teilnehmen. sie sind dann zu sehen, aber nicht zu hören. Und sie haben reichlich Gelegenheit, mitzumachen. Denn genau darauf beruht die Geschichte des circa 50-minütigen Stücks: Wegen des Lockdowns sitzen Franka und Sabine traurig zu Hause, denn sie können ihr geplantes Musical nicht aufführen. Doch dann entdecken sie plötzlich Menschen an den Wänden ihrer Zimmer ... Wie ein typisches Kindertheater verläuft jede Aufführung individuell und ist übrigens auch gut als Aktion für einen Kindergeburtstag geeignet.

 

Alles außer Langeweile – das Zuhausical

Theater am Schlachthof, Neuss

Ab 4 Jahren

Interaktives Angebot für die ganze Familie auf Zoom, circa 50 Minuten, Terminanfragen unter b.franken@tas-neuss.de, mehr Infos zum „Zuhausical“


Tags: Kindertheater

Kategorien: Stadtleben , Freizeit erleben