Freizeit

Im Kulturforum Alte Post sind Kinder Künstler

Nadine Lente · 27.01.2020

© Kulturforum Alte Post

© Kulturforum Alte Post

Außergewöhnliche Kurse für Kinder schon ab vier Jahren bietet das Kulturforum Alte Post in Neuss.

Im Kulturforum Alte Post in Neuss sind Kinder Künstler! Pirat oder Picasso sein, eine Wunschstadt bauen, Träume sprayen, Pflanzen säen,  Applaus ernten: Dies und noch viel mehr können junge Besucher hier erleben. Speziell für Kinder und Jugendliche gibt es außergewöhnliche Kurse, Wochenend- und Ferienangebote. Schon ab vier Jahren kann man sich zum Beispiel auf die Spuren großer Meister und deren Maltechniken begeben  – oder ab 13 Jahren im Jugend-Schauspielensemble erste Bühnenluft schnuppern. Alle Dozenten sind mit viel Freude dabei – ob Urban Dance, Graffiti, Schauspiel oder Arbeiten mit Filz und Ton.

In Parallel- oder Anschluss-Kursen lassen sich die künstlerischen Erfahrungen erweitern und vertiefen – bis zur Berufsorientierung.  Zunächst aber geht es um das Entdecken, die freie Entfaltung und die Freude am Schöpferischen.   

Das Kulturforum Alte Post ist nicht nur Schule, sondern zugleich Veranstaltungsort und Galerie. Ein  Ort, an dem sich Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion oder Hautfarbe wertschätzen. Gerade Kinder haben dafür ein sensibles Gespür und genießen die besondere Atmosphäre.

Kulturforum Alte Post

Verschiedene Kurse ab vier Jahren
 
Neustraße 28, 41456 Neuss
www.altepost.de/

Tags: Kulturforum Alte Post Neuss

Kategorien: Freizeit , Kultur