Freizeit

Hamma!

Nadine Lente · 30.04.2019

© Katja Kuhl

© Katja Kuhl

Culcha Candela ist der Hauptact beim Tag der Begegnung für alle Altersklassen in Köln. Eintritt frei!

„Du bist Hamma – wie du dich bewegst in dem Outfit. Hamma ...“ – die Zeilen stammen aus dem wohl bekanntesten Song von Culcha Candela. Und der wird sicher auch auf der Bühne am 25. Mai zum Tag der Begegnung zu hören sein. Die Band ist neben Leslie Clio und Jochen Distelmeyer (Blumfeld) ein Hauptact beim Jubiläums-Festival zum 20. Geburtstag.

„Erstmals gibt’s drei Bühnen im Rheinpark und am Tanzbrunnen“, sagt Birgit Elsner, Pressesprecherin des Veranstalters Landschaftsverband Rheinland (LVR). „Das erste Fest war eine politische Reaktion auf das sogenannte Maulkorburteil. Dieses verbot geistig behinderten Menschen, „Laute“ im Garten ihrer Wohngruppe auszustoßen“, erklärt Elsner. Was damals ein Skandal war, war auch die Geburtsstunde des größten Festes für Menschen mit und ohne Behinderung. Das gesamte Programm wird simultan in die Deutsche Gebärdensprache übersetzt. Willkommen ist jeder, der Eintritt ist frei.


Tag der Begegnung

0 – 99 Jahre


Samstag, 25. Mai 2019, 10 – 20 Uhr
Rheinpark
50679 Köln

Weitere Programmpunkte und alle Infos:


Tag der Begegnung
Tag der Begegnung - Facebook
Sommerblut

Tags: Inklusion , Köln , Menschen mit Behinderung , Tag der Begegnung

Kategorien: Freizeit , Erziehung , Kultur , Stadtgeschehen