Freizeit

Grenzland-Draisine

Libelle · 03.07.2020

© Klaus-Dieter Stade

© Klaus-Dieter Stade

Eine entspannte Radtour kann man zwischen Groesbeek, Kranenburg und Kleve machen. Denn auf der Draisine müssen immer nur zwei treten.

Eine Radtour ganz ohne Jammern und müde Beine – die umherpendelnden Draisinen auf der grenzüberschreitenden Bahnstrecke zwischen Groesbeek, Kranenburg und Kleve sind ideal für Familien mit ein bis zwei Kindern: Zwei strampeln auf bequemen Fahrradsätteln, die anderen lehnen sich zurück und genießen die Natur. Von Kranenburg nach Kleve sind es 20, nach Groesbeek elf Kilometer – auf den Gleisen rollt es sich locker! Die Draisinenfahrt lässt sich mit einer Stadtführung, Grillboot-Ausflügen oder Verpflegungsangeboten kombinieren. Und am Familientag jeweils am Mittwoch fährt bei je zwei Erwachsenen ein Kind gratis mit!

Grenzland-Draisine Sommer 2020

Bahnhofsstraße 15, 47559 Kranenburg

Familientag: Jeden Mittwoch fährt bei einer Familie von zwei Erwachsenen ein Kind gratis mit.

Tags: Ausflug , Ausflugstipps 2020 , Sommer 2020

Kategorien: Freizeit