Freizeit

Gartenbücher für Stadtgärtnerinnen

Libelle · 28.04.2020

© Libelle

© Libelle

Wer im Moment keine Möglichkeit sieht, sich gärtnerisch zu betätigen, schwelgt vielleicht gern in grünen Seiten? Wir päsentieren Büchertipps rund ums Stadtgärtnern. Ob Balkonprojekte, Urban Gardening, die Lebensgeschichte eines Blattes oder eine Hörgeschichte aus dem Wald – wenn's irgendwie geht, nimm dir die Literatur mit auf den Balkon!

 

Kostenlose Tipps

Welche Pflanzen und Materialien sind gut fürs Gärtnern mit Kindern geeignet? In diesem kostenlosen E-Book gibt es jede Menge Tipps, die anschaulich mit reichlich Fotos daherkommen.
Urban Gardening mit Kindern, kostenloses E-Book, zu bestellen unter Urban Gardening mit Kindern

 

Alles im Blick

Je nachdem, wie groß der Garten ist, kann man schon mal den Überblick verlieren. In diesem bunten Notizbuch können Gärtner*innen alles rund um den eigenen Garten aufschreiben. Woran muss ich im Mai denken? Und wann habe ich die Tomatenpflänzchen gesetzt?
Meine Gartennotizen, Moses-Verlag, ISBN 403-347787-119-0, Euro 14,95 Euro

 

Zum Einstimmen
 
Wie fühlt sich eigentlich so ein Blatt, das gerade frisch aus seiner Hülle geschlüpft ist? Der Düsseldorfer Autor Michael Stabenow hat sich dazu eine kleine Gartengeschichte einfallen lassen. Mit bunten Illustrationen und Mitmach-Teil zum Selbstausmalen.
Theo – Eine kleine Lebensgeschichte, Epubli, ISBN 978-3-746-71986-3, Euro 21,99
 

Gemeinschaftsgarten

Wie setzen wir unser eigenes Gemeinschaftsgarten-Projekt um? Reichlich Tipps von der ersten Idee bis hin zum Einrichten und Pflegen gibt es von Ben Raskin. Im Anhang findet sich außerdem eine bunte Übersicht zu den verschiedenen Pflanzen.
Community Gardening, Haupt-Verlag, ISBN 978-3-258-08035-2, Euro 9,90

 

Balkonprojekte

Wenig Platz, aber viel Lust auf Grünes? Hier gibt es jede Menge Tipps für den Stadbalkon. Die richtigen Behältnisse – aus Einkaufskisten und anderen Alltagsgegenständen – finden sich hier genauso wie die passenden Balkonpflanzen.
Mein kreativer Stadtbalkon, Edition Michael Fischer, ISBN 978-3-96093268-0, Euro 20

 

Für Regentage

Wenn es draußen zu verregnet für Wald- und Gartenspaß ist, kann man den auch ins Kinderzimmer holen. „Willkommen in der Waldschule“ ist ein Hörspiel über Freundschaft, das viel Waldstimmung durch die Lautsprecher strömen lässt.
Willkommen in der Waldschule: Beste Freunde – Pfote drauf, ab 5 Jahren, Random House, ASIN B07P5Y5SD2, Euro 6,40

Die große Gartenlust

Willst du noch mehr zum Thema „Gärtnern in der Stadt“ erfahren?

Hier gibt es noch weitere Libelle-Texte zu dem Thema:

Tipps zum Gärtnern auf Fensterbank und Balkon

Hexensuppe und Regenwurm: Familienleben im Garten

So lebt sich's grün: Projekte, Initiativen und Ideen zum Mitmachen

Tags: Gartenbücher , Gartengeschichten

Kategorien: Gesundheit , Freizeit , Stadtgeschehen , Nachhaltigkeit