Freizeit

Galaktisches Lego-Erlebnis

Nadine Lente · 15.04.2019

© BRICK LIVE GROUP Ltd.

© BRICK LIVE GROUP Ltd.

Riesige Lego-Steine-Pools, Lichtschwert-Trainingscamp, Druiden-Workshop: Im Explorado-Kindermuseum schlagen die Herzen von Lego-Star-Wars-Fans höher!

Galaktisches Bau- und Spielerlebnis: „Bricklive Force“ feiert Weltpremiere im Explorado in Duisburg. Das internationale Fan-Event führt auf mehr als 1.000 Quadratmetern durch eine galaktische Abenteuerwelt, die von Lego-Fans für Fans gebaut wurde – eine einzigartige Sammlung von Lego-Star-Wars-Modellen, interaktive Stationen, unbegrenzte Baumöglichkeiten sowie Live-Performances für Baumeister jeden Alters. Fans können ihre Lieblingsthemen selbst bauen oder eigene Traumkreationen erstellen.

„Für Bricklive Force haben wir das Erdgeschoss komplett umgebaut. Wir sind überzeugt, dass die Weltpremiere gleichermaßen Star-Wars- und Lego-Fans aus der ganzen Region zum Explorado an den Innenhafen locken wird“, erklärt Andreas Waschk, Vorstandsvorsitzender der AWC AG und der Explorado Group GmbH. Tickets sollte man besser vorbuchen.

Es gibt zwölf Zonen gefüllt mit speziellen Lego-Steinen, Klein und Groß können ihre Fähigkeiten im Druiden-Workshop und Lichtschwert-Trainingscamp testen. Riesige Steine-Pools mit jeweils mehr als 250.000 Steinen bieten unzählige Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Bricklive Force

3 – 99 Jahre
Ab Samstag, 13. April 2019

Explorado Kindermuseum
Philosophenweg 23-25
47051 Duisburg

Bricklive Force

Tags: Ausflugstipp , Ausflugsziel , Duisburg , Explorado , Kindermuseum , Museum

Kategorien: Freizeit , Stadtgeschehen