Freizeit

Ferienworkshops im Akki

Libelle · 15.10.2020

© Akki

© Akki

Wer vor oder hinter der Kamera neue Erfahrungen sammeln möchte, hat dazu bei den Herbstferien-Workshops im Akki Gelegenheit.

In den Herbstferien verwandelt sich das Akki-Haus in ein künstlerlisches Lichtspielhaus – denn Schüler*innen haben die Gelegenheit, selbst hinter oder auch vor der Kamera ihre filmischen Ideen kreativ umzusetzen.

Akki-TV

So können Kinder bei Akki-TV ausprobieren, wie ein TV-Sender funktioniert. Sie kommen morgens zusammen, planen in der Redaktionskonferenz das Programm und schwärmen dann aus, um Reportagen, Serien und Kurzfilme zu drehen. Nach dem Schnitt wird am Nachmittag live gesendet, in diesem Jahr coronabedingt ohne Studiogäste, sondern per Stream.

Von 11 bis 16 Jahre
Montag, 12. bis Donnerstag, 15.10.2020
Jeweils 10 bis 16 Uhr
Anmeldung unter Telefon 0211.788 55 36

Akki-Lichtspektakel

In der zweiten Ferienwoche laufen sechs kreative Ateliers des Akki-Lichtspektakels. In Kleingruppen experimentieren, filmen, bauen, installieren und proben die Kinder unter fachlicher Anleitung, am Samstag kommt dann alles zur Abschlussshow zusammen: Schattentheater, Lichtkunst, Computeranimation, Video-Trickfilm und Tanz. Einige Ateliers sind schon ausgebucht und ein Wechsel der Gruppe während der Woche ist wegen Corona nicht möglich. Also schnell anmelden!

Von 10 bis 14 Jahre
Dienstag, 20. bis Samstag, 24.10.2020
Jeweils 10 bis 16 Uhr, am Samstag 15 bis 18 Uhr
Anmeldung unter Telefon 0211.788 55 34

 

Herbstferien-Workshops im Akki 2020

Akki – Aktion & Kultur mit Kindern e. V., Siegburger Straße 25, Düsseldorf-Oberbilk (im Südpark)

www.akki-ev.de

Tags: Akki , Filmworkshop , Herbstferien 2020

Kategorien: Freizeit , Kultur