Freizeit

Feriencamps einfach finden

Nadine Lente · 19.06.2019

© Atosto

© Atosto

Die Ferien stehen vor der Tür, aber in diesem Jahr gibt’s keinen Urlaub von Zuhause?

Kein Problem, denn auch in der heimischen Umgebung kann man viel erleben – gerade auch bei speziellen Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche. Aber was gibt es eigentlich für Angebote und wo finde ich die? Eine neue Möglichkeit der schnellen Recherche bietet das spezielle Online-Portal für Ferienfreizeiten Atosto. „Wir wollen Eltern dabei helfen, ganz einfach das perfekte Feriencamp für ihr Kind in ihrer Nähe zu finden“, sagt Gründerin Christina Stunguré. „Deswegen können sie unter anderem nach Interesse, Alter des Kindes und Schulferien filtern.“ Das Angebot der Plattform umfasst über 180 Ferienfreizeiten von mehr als 15 Veranstaltern. Die Themen reichen von Abenteuer über Englisch, Fußball, Segeln, Reiten bis hin zu Tanzen und richtet sich in erster Linie an Kinder aus Nordrhein-Westfalen.

Atosto

Feriencamps für Kinder ab 5 Jahren
christina.stungure@atosto.de

Atosto

Tags: Feriencamps , Sportcamps , Sprachcamps

Kategorien: Freizeit