Freizeit erleben

Das Puppentheater ist zurück

Juliane Faller · 16.09.2021

© Puppentheater Helmholtzstraße

© Puppentheater Helmholtzstraße

Im Puppentheater an der Helmholtzsstraße wird seit dem letzten Wochenende wieder gespielt. Am kommenden Freitag, den 3. September feiert das Stück „Henriette und die Wunderkörner“ Premiere.

Vom Säen, Ernten und Helfen

In dem Stück geht es um Henriette das Huhn, das mit Ihren Freunden in einem gemütlichen Haus auf dem Lande lebt. Eines Tages findet es beim Saubermachen eine Hand voll goldener Weizenkörner. Ob es Wunderkörner sind und was daraus wird, erfahren die Besucher des Stücks von drei bis zwölf Jahren. Eine Geschichte vom Säen, Ernten und sich gegenseitig helfen.

Corona-Regeln

Gespielt wird derzeit vor einer reduzierten Besucherzahl. Ein Besuch ist nur mit telefonischer Reservierung möglich. Außerdem ist der Nachweis der 3G erforderlich, es besteht eine Maskenpflicht für Menschen ab sechs Jahre und die Mindestabstände von 1,5 Metern müssen eingehalten werden.

Henriette und die Wunderkörner

Puppentheater

Ab 3 Jahren

Premiere am 3.9.2021, 16 Uhr

Puppentheater Helmholtzstraße e. V., Helmholtzstraße 38, 40215 Düsseldorf

Telefon: 0211.37 24 01, E-Mail d.urban@puppentheater.de, www.puppentheater.de

Tags: Tanz & Theater

Kategorien: Freizeit erleben