© LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Ausflugsziele in der Region Düsseldorf

Über 40 Ausflugstipps für die Ferienzeit zu Hause.

© J.P. Bachem Verlag

Natürlich NRW –12 Familientouren im Grünen

Wo soll es denn hingehen, in den Ferien? Warum nicht ganz einfach einmal eine Reise in die Natur Nordrhein-Westfalens!

© LVR-ZMB

Römerthermen Zülpich

Das Bademuseum Römertherme Zülpich reist dieses Jahr gemeinsam mit der ganzen Stadt in das antike Rom.

© Veranstalter

Aqualand Köln

Einfach schwimmen? Das kann doch jeder! Das Aqualand Köln wird sehr viel kreativer mit dem Wasser.

© Veranstalter

Sternwarte Neanderhöhe

Bis zum Mond und noch nicht wieder zurück – die Sternwarte Neanderhöhe braucht keine UFOs, um ins Weltall zu entführen.

© Gaia Zoo

Gaia Zoo

„Die Menschen sind wieder da!“, rufen alle Tiere im Gaia-Zoo, denn sie freuen sich immer über einen Familienbesuch!

© Martina Chardin

Neanderland: Entdeckerschleifen

Schnürsenkel zu, Rucksäcke auf und losgelaufen auf den Entdeckerschleifen ins schöne Neanderland!

© STEPHAN BRENDGEN

Gocarts Giebner

Ob gemütliches Rollen oder flottes Brettern: Der Gokartverleih Giebner hat sicher das passende Fahrzeug!

© Eifelgemeinde Nettersheim

Naturzentrum Eifel

Ob Pflanzen, Tiere, Gegenwart oder Vergangenheit: die Ferienprogramme des Naturzentrums Eifel schauen näher hin.

© Sabine König Photodesign

Naturarena Bergisches Land

Ein Mensch zu sein hat eine Menge cooler Features: laufen, schwimmen, springen, klettern … geht alles in der Naturarena Bergisches Land!

© Stephan Brendgen

Haus Bürgel | Römisches Museum

Lang ists her, das die alten Römer durch die Urdenbacher Kämpe spazierten. Ihre Spuren finden sich beim Haus Bürgel.

© Veranstalter

Greifvogelstation Hellenthal

Einmal einen Adler im Flug bewundern oder einer Eule ganz nahe kommen? Die Greifvogelstation Hellenthal ermöglicht faszinierende Einblicke.

© Jan Greune

Naturparkzentrum Gymnicher Mühle

Kaltes, klares Wasser? Im Naturparkzentrum Gymnicher Mühle dreht sich alles um das kühle Nass – Lern- und Spielspaß inklusive.

© Michael Pruckner / www.michaelpruckner.com

Allrounder Mountain Resort

Sportsfreunde suchen sich das Wetter aus: Schnee in der Skihalle oder Sonne draußen beim Klettern und Kicken.

© Stadtwerke Ratingen

Ratinger Bäder

Das Planschbecken im Garten reicht nicht? Wie wäre es dann mit einem erfrischenden Tag im Anger- oder Allwetterbad?

© Veranstalter

Freizeitzentrum Worriken

In der Sonne liegen ist umso schöner nach einem Tag Action im Sport- und Freizeitzentrum Worriken.

© Ludger Schmidt

Affen- und Vogelpark

So nahe wie im Affen- und Vogelpark Eckenhagen kommen sich Mensch und Tier nur selten. Doch der Park bietet noch mehr ...

© LVR-Zentrum für Medien und Bildung

LVR-Museen

In den LVR-Museen können schon die jüngsten Besucher auf Entdeckungstour gehen – dem museumspädagogischen Angebot sei Dank.

© Daniela Schmitter

Deutsches Museum Bonn

Pflanzen sind schweigsame Gesellen – das deutsche Museum Bonn verrät, welche Wunder die Gewächse für sich behalten.

© Waldabenteuer Kletterpark

Waldabenteuer-Kletterparks

Bäume erklimmen ist ein wichtiger Bestandteil der Kindheit. Auf die Spitze getrieben wird das in den Waldabenteuer-Kletterparks!

© Klaus Dieter Stade

Grenzland-Draisine

Grenzen überschreiten, Natur erleben und mit eigener Kraft über Bahngleise gleiten – die Grenzland-Draisine macht es möglich.

© Stephan Schuetze

Deutsches Fußballmuseum

Im Deutschen Museum Bonn ist „Schichtwechsel“. Der Steinkohlebergbau wird abgelöst, nicht aber der Fußball, der ihn begleitete.

Schloss Dyck

Ein prächtiges Schloss, traumhafte Gärten und ganz viel Platz zum Spielen – Schloss Dyck ist das ideale Familien-Ausflugsziel.

© U. Nerger

Bubenheimer Spieleland

Vorsicht, Suchtgefahr! Wer einmal im Bubenheimer Spieleland war, kommt garantiert wieder – zumindest, wenn es nach den Kindern geht.