Erziehung

Tippen macht Spaß

Nadine Lente · 20.05.2019

© Fun Writing

© Fun Writing

Kreativ, spielerisch, aktionsreich: Unter dem Titel „fun writing“ lernen Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene das Tastschreiben mit zehn Fingern.

Seit Januar bietet Martina Schmidt Kurse in Düsseldorf an. „Fun-writing gibt es bereits für Kinder im Grundschulalter. Die meisten kommen aber aus den fünften und sechsten Schulklassen“, sagt Schmidt. „Dank der kreativen und fröhlichen Lernmethodik können wir mit den Kindern mit Leichtigkeit und Freude Woche für Woche die Tastatur erobern.“ Gleichzeitig schärft Tastschreiben den Sinn für Rechtschreibung: Die Buchstaben werden zunächst bewusst und im Ablauf des Unterrichts unbewusst und fließend, ähnlich wie beim Fahrrad fahren, erfasst. Hausaufgaben gibt’s keine, dafür aber ein Zertifikat am Ende. Am 30. April startet übrigens der erste Kurs außerhalb von Schulen und zwar in den Räumen der „Go Academy“ an der Grafenberger Allee. Noch sind Plätze frei.

Fun writing

Ab 10 Jahren

Geibelstraße 11
Düsseldorf-Grafenberg
Telefon 0211.691 22 91

Fun Writing

Tags: Schreibmaschine , Schreibmaschinenkurs , Tastenschreiben , Tippen mit zehn Fingern

Kategorien: Erziehung