Gelassen erziehen

Ratgeber: „Hätte ich netter schimpfen sollen?“

Tanja Römmer-Collmann · 18.03.2021

© Konstantin Yuganov – AdobeStock

© Konstantin Yuganov – AdobeStock

Die meisten Eltern wollen ihre Kinder ohne Streitereien erziehen. Und dann knallen doch wieder die Türen ... Heidemarie Brosche hat Tipps.

Die meisten Eltern wollen ihre Kinder harmonisch, liebevoll und wertschätzend erziehen. Was aber, wenn dem Kind einige nun mal notwendige Grenzen gesetzt werden müssen? Und was, wenn das Kind sich nicht daran hält? Nur allzu leicht verfallen Eltern dann schnell ins Schimpfen, Drohen oder Schreien und die Türen knallen ... Erziehungsexpertin Heidemarie Brosche zeigt in ihrem Elternratgeber „Hätte ich netter schimpfen sollen?“, wie Eltern wertschätzend bleiben und dennoch erfolgreich Grenzen setzen: Mit praktischen Anleitungen und Situationsbeispielen gibt sie Hilfestellung, um im Familienalltag gelassen zu bleiben und die Eskalation zum ausgewachsenen Streit zu vermeiden.

Erziehungstipps für den Alltag

Dabei erhebt sie niemals den moralischen Zeigefinger, sondern gesteht auch den Eltern zu, nicht immer perfekt zu sein. Übung macht die Meisterin! Anders als der vielleicht etwas launige Titel vermuten lässt, ist dies hier keiner der zahlreichen Selbsterfahrungstrips, sondern ein sehr vielschichtiger und umfassender Ratgeber. Zum einen zeigt Brosche, wie unterschiedlich Erziehung in unterschiedlichen Zeiten und unterschiedlichen Ländern verstanden wird und wurde, zum anderen kommen Eltern und Großeltern zu Wort und berichten im Allgemeinen und anhand konkreter Probleme über ihre aktuellen Erfahrungen und Probleme beim Durchsetzen von Grenzen. Das signalisiert schon mal „Du bis nicht allein!“

Selbsttests und Infoboxen

Mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zur kindlichen Entwicklung, Resilienz, Bindung und mehr reichert Brosche das Thema hintergründig an. Aus alldem folgen sehr konkrete und anwendbare Tipps sowie Denkanstöße für die Eltern, wie sie erfolgreich mit wiederkehrenden Situationen umgehen können, in denen es typischerweise zu Krach und Gezeter kommt. Durch kurze Abschnitte, zahlreiche Zwischenüberschriften, Infoboxen, Interviews, Selbsttests und andere Elemente liest sich der Ratgeber sehr lebhaft und spannend. Auch Querlesen ist wunderbar möglich – somit kommt das Buch auch Eltern entgegen, die wenig Zeit und Muße haben, einen langwierigen Ratgeber von vorn bis hinten durchzuarbeiten ...

Hätte ich netter schimpfen sollen?

Elternratgeber

Von Heidemarie Brosche, mgv-Verlag 2020, ISBN 978-3-747-40164-4, Euro 16,99

Heidemarie Brosche ist Pädagogin und erfolgreiche Autorin von Kinder-, Jugend- und Sachbüchern. Als Mutter von drei inzwischen erwachsenen Söhnen lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Augsburg. Wichtig ist ihr – auch in der Schule als Lehrerin – ein Zusammenleben, das von gegenseitiger Wertschätzung getragen ist.

Tags: Buchtipps , Elternratgeber

Kategorien: Gelassen erziehen , Lesen Hören Sehen