Erziehung

Nachgefragt

Tanja Römmer-Collmann · 10.01.2017

© drubig-photo

© drubig-photo

Aktuell bekommen Eltern vor der Schuleingangsuntersuchung ihres Kindes einen zusätzlichen Fragebogen zugeschickt. Ausfüllen lohnt sich und ist nicht schwer: Es geht darin um die Angebote der Stadt für Kinder bis zum Schulalter. Für mehr Kindergesundheit!

Seit Mitte Oktober bekommen Eltern, die mit ihrem Kind zur Schuleingangsuntersuchung im Gesundheitsamt zu Besuch sind, vorab einen zusätzlichen Fragebogen zugeschickt. Es geht darin um die Beratungs- und Unterstützungsangebote der Stadt für Kinder im Alter von der Geburt bis zur baldigen Einschulung und darum, wie diese Angebote bei den Eltern angekommen sind. Kennen Sie den Elternbesuchsdienst für Neugeborene und haben Sie ihn genutzt? Sind Sie in ein Elterncafé gegangen? War Ihr Kind in einer Pekip-, Sport- oder Musikgruppe? Welche Kreativangebote kennen Sie und woher? Man staunt nicht schlecht, was da zusammenkommt … „Die Teilnahme ist natürlich freiwillig“, erklärt Dr. Simone Weyers, die das Projekt von der Heinrich-Hein-Universität aus leitet. „Aber je mehr Eltern teilnehmen, desto besser können wir die Informationen auswerten.“ Im Prinzip geht es darum, - natürlich anonymisiert - herauszufinden, wie sinnvoll die verschiedenen Angebote sind und wie sie von den Familien genutzt werden – um im Endeffekt die jungen Eltern und ihre Kinder noch besser zu unterstützen. Denn all diese Angebote sind im Rahmen der Kindergesundheit wichtig: Sie ermöglichen frühe Hilfen für Kinder, die es zum Beispiel gesundheitlich oder sozial schwerer haben, für Eltern, die phasenweise ratlos sind oder einfach mal wieder unter Leute kommen möchten. Da alle Vorschulkinder den Termin zur Schuleingangsuntersuchung bekommen, kommen bei dem Projekt, das über zwei Jahre laufen soll, so einige Fragebögen zusammen, zumal diese auch in verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt werden. Im Internet finden Eltern mehrsprachige Informationen und natürlich können sie auch während der Schuleingangsuntersuchung all ihre Fragen stellen. (trc)

Schuleingangsuntersuchung, Fragebogen zur Kindergesundheit, Versand mit der Einladung zur Schuleingangsuntersuchung, dorthin ausgefüllt mitzubringen.

uniklinik-duesseldorf.de/en/unternehmen/institute/gesundheit-bei-schuleingang/

Kategorien: Erziehung , Stadtgeschehen