© Silvia Brandt

Darf ich mal was sagen?

Um das Recht auf freie Meinung auch für Kinder geht es diesen Monat beim von der Libelle und dem Kinderschutzbund initiierten Kinderrechtejahr in Düsseldorf.

© LOOP Kinderhilfe e. V.

10 Jahre Kinderhilfe

Alles dreht sich um die Kinder: Der Verein Loop hat passende und professionelle Angebote für Kinder, die in ihren Familien Leid erfahren.

© WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com

Man muss zum Lachen nicht laufen können

Das zweite Buch von Sandra Roth handelt davon, wie schwierig es ist, für ihre mehrfach behinderte Tochter die richtige Schule zu finden.

© Renate Alf

Mit Humor gegen zuviel Handykonsum

Das Smartphone ist ein ständiger Alltagsbegleiter – doch wenn Eltern es immerzu benutzen, kann das für Kinder fatale Folgen haben.

Demo: Mehr Personal für Kitas

Mehr Große für die Kleinen: Am 23. Mai wird für bessere Arbeitsbedingungen in den Kitas im Rheinpark Golzheim demonstriert.

Sprach-Kultur in Al Madina

An der Rethelstraße in Düsseltal lernen nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder verschiedener Altersstufen Arabisch.

© Ulrich Otte

Schwere Schiebung: Libelle-Familienführung durch Oberkassel

Stadtbilderklärerer Jan Wucherpfennig begibt sich mit Libelle-Lesern im Mai auf Entdeckungstour durch Oberkassel.

© Landeshauptstadt Düsseldorf/Ingo Lammert

Hallo Baby, hallo Eltern!

„Willkommen in Düsseldorf“ - der Elternbesuchsdienst begrüßt seit 2009 frisch gebackene Eltern zu Hause.

© Knut Zielenski

Kunst mal kostenlos zum Sparda-Tag im Kunstpalast

Bei verschiedenen Aktionen und Workshops in der Werkstatt können Kinder ab fünf Jahren im Museum Kunstpalast mitmachen. Eintritt frei!

© nazarovsergey - stock.adobe.com

Das stille Leid

Kinder, die kein Wort sprechen und kaum eine Regung zeigen, leiden womöglich unter Mutismus und benötigen professionelle Hilfe.

© harmpeti _iStock

Ein ganz besonders Mai-Heft!

Immer im Mai widmen wir die Libelle einem besonderen Thema. Dieses Jahr ist es das Teilen. Und dazu haben wir nicht nur einen Keks, sondern richtig viel mitzuteilen!

© Libelle

Grüner wird's nicht!

Der Mai ist der Monat, in dem es draußen so richtig sprießt und gedeiht. Da möchten wir natürlich unseren grünen Daumen auch aktivieren und bereiten uns mit der passenden Lektüre darauf vor ...

© Urs Jarkowski

Alles gut markiert!

Libelle-Verlosung: Namensetiketten in unterschiedlichen Größen und Farben – das gibt’s bei „Gut markiert“.

© Andrea Röhrig

So geht Demokratie

In Garath hat zum ersten Mal ein Kinderparlament getagt. 21 Schülerinnen und Schüler lernen die Grundregeln der Demokratie.

© Anton von Werner

Ich wünsch' mir Zeit!

Freizeit, Spiel und Erholung. Im Rahmen des Düsseldorfer Kinderrechtejahrs 2019 geht es diesen Monat um das Recht der Kinder auf freie Spielzeiten.

© Sergey Novikov - stock.adobe.com

So nehmen alle teil

Kinder haben laut Kinderrechtskonvention das Recht auf eine Meinung. Wie lässt sich das Recht auf Teilhabe in Kindertagesstätten, Schulen – aber auch zu Hause – möglichst gut umsetzen?

© Fun Writing

Tippen macht Spaß

Kreativ, spielerisch, aktionsreich: Unter dem Titel „fun writing“ lernen Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene das Tastschreiben mit zehn Fingern.

© Silvia Brandt

Lernst du gern?

Eine gute Kita, Schule und Ausbildung: Im Rahmen des Düsseldorfer Kinderrechtejahrs 2019 geht es diesen Monat um das Recht auf Bildung.

© Fünf Zehn

Passgenau

Kleine Füße brauchen große Aufmerksamkeit: Dass der Kinderschuh wirklich passt, ist wichtig! Darum kümmert man sich auch bei „Fünf Zehen“.

© André Loessel

Radfahren und gewinnen

Bei der Aktion „Mach's! Kurze Strecken mit dem Rad“ vom Düsseldorfer Umweltamt könnt ihr eine von zehn Fahrradtaschen gewinnen.

© Feuerwehr Düsseldorf

Alles Feuerwehr oder was?!

Fans aufgepasst! Am 11. Mai ist Stadtfeuerwehrtag am Burgplatz – mit tollen Aktionen und Action für Klein und Groß.

© Kunstpalast

Kulturthemenwochen zu den Kinderrechten

Vom 22. April bis zum 5. Mai 2019 gibt’s für Kinder ab drei Jahren tolle Veranstaltungen in Düsseldorfer Kulturinstituten.

© Stadt Düsseldorf / Uwe Schaffmeister

Europa für die ganze Familie

Klettern, Schminken, essen und trinken – alles europäisch. Beim Europatag am Düsseldorfer Rathaus haben auch Familien mit Kindern jede Menge Spaß.

© Katja Kuhl

Hamma!

Culcha Candela ist der Hauptact beim Tag der Begegnung für alle Altersklassen in Köln. Eintritt frei!