Erziehung

Große Gefühle

Nadine Lente · 15.05.2017

© BUCH CONTACT

© BUCH CONTACT

Ein zukunftsweisendes Buch für ein neues Miteinander in der Familie: In „Kleine Gefühlskunde für Eltern. Wie Kinder emotionale & soziale Kompetenz entwickeln“ erklärt Autorin Vivian Dittmar leicht verständlich die unterschiedlichen Gefühle und Emotionen und stellt ihre jeweilige Funktion dar.

Gefühle sind von Kindheit an unsere allgegenwärtigen Begleiter und bestimmen unser Leben. Doch was sind Gefühle überhaupt? Warum sind sie so sinnvoll? Und was brauchen gerade Kinder, um emotionale und soziale Kompetenz zu entwickeln? Viele Eltern neigen dazu, vor allem die negativen Emotionen zu unterdrücken oder zu ignorieren. Sie scheuen eine direkte Auseinandersetzung mit negativen Gefühlen, ob bei sich selbst oder bei ihren Kindern. Deutlich wird in dem Ratgeber, weshalb es Gefühle gibt, warum Kinder besonders intensiv empfinden und was sie brauchen, damit sie ihre emotionale und soziale Kompetenz entwickeln können. Eltern erfahren in Dittmars Buch zudem, wie sie auch ihre eigenen Gefühle nicht vernachlässigen, sondern mit ihnen so umgehen, dass sie die Beziehungen zu ihren Kindern bereichern statt behindern. Denn das Wichtigste ist: Kinder brauchen Eltern mit Gefühl.

Tags: Buch , Elternratgeber

Kategorien: Erziehung