Erziehung

Aquazoo kommt in Schulen

Aus der Redaktion · 19.06.2020

© Elmar Finke

© Elmar Finke

Natur im Klassenzimmer live erleben: Möglich macht's der Aquazoo, der mit lebenden Tieren Schulen besucht.

Schon mal eine große Spinne auf der Hand gehabt oder Schlangenhaut befühlt? Kinder und Jugendliche über die Natur und die Tierwelt zu informieren und sie dafür zu begeistern – das ist eine der wichtigen Aufgaben, der das Aquazoo Löbbecke Museum bei seiner Arbeit nachgeht. Normalerweise strömen Woche für Woche zahlreiche Schulklassen in das Institut am Nordpark, um mehr über die Natur und biologische Zusammenhänge zu erfahren. Bedingt durch die Lage rund um das Coronavirus dürfen Schulklassen seit März außerschulische Lernorte vorerst jedoch nicht mehr aufsuchen.

Anschauliche Unterrichtsstunde

Genau deshalb hat sich der Aquazoo gemeinsam mit dem Düsseldorfer Netzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung und dem Düsseldorfer Umweltamt eine Lösung überlegt: Die Natur kommt zu Besuch in Düsseldorfer Schulen. Unter dem Titel „Natur zu Besuch“ kommen Aquazoo-Expert*innen auf Wunsch in die Schule und bieten zu den Lehrplänen passende Themen an wie „Wie duftet der Regenwald?“ für die Grundschule oder „Angepasstheiten der Wirbeltiere“ für weiterführende Schulen. Höhepunkte sind dabei die mitgebrachten, lebenden Tiere, aber auch Sammlungsstücke, die von den Schülerinnen und Schülern vor Ort begutachtet werden können. Gemeinsam wird zu den unterschiedlichen Themen diskutiert.

Die Unterrichtssequenzen dauern jeweils 45 Minuten. Dabei richten sich die Pädagog*innen des Aquazoos nach den in der Schule geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften. Das Angebot wird vollständig über das aktuell laufende Bildungsprogramm des Umweltamts „Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft“ finanziert und ist damit für die Schulen kostenfrei.

Aktion „Natur zu Besuch“ des Aquazoo Löbbecke Museums

Für weitere Informationen und zur Terminvereinbarung steht die Bildungsabteilung des Aquazoos zur Verfügung, telefonisch unter 0211.899 61 57 oder via E-Mail an paedagogik.aquazoo@duesseldorf.de. Das komplette Themenangebot ist hier abrufbar.

Tags: Aquazoo Löbbecke Museum , Klassenzimmer , Natur zu Besuch

Kategorien: Erziehung , Stadtgeschehen , Nachhaltigkeit